javascriptNotEnabled

Home / Archiv /

2-7 Triple Draw: Basisstrategien

Im ersten Artikel zu 2-7- Triple Draw sind wir auf die Handrankings und die wichtigsten Grundelemente dieser jungen, an Bedeutung gewinnenden Variante eingegangen. Im zweiten und letzten Teil dieser Einführung werden die Basisstrategien näher erläutert und die wichtigsten Gewinnstrategien werden aufgezeigt.

Basisstrategien

Starthände

Ein guter Deuce-to-Seven-Spieler sollte selektiv und aggressiv spielen. Folgende Hände sollten vor dem ersten Draw mit einem Maximum an Aggression gespielt werden:

  • jede fertige 7-low- oder 8-low-Hand
  • jeder One-Card-Draw auf eine 7-low oder 8-low
  • jeder Two-Card-Draw auf eine 7-high, der eine Zwei, jedoch keine Sechs enthält

Etwas vorsichtiger sollte mit Händen umgegangen werden, die eine Straight bilden können. Dazu gehören einige One-Card-Draws sowie die Two-Card-Draws auf eine 7-low, die eine Sechs enthalten. Wenn ein Spieler beispielsweise eine Hand mit 7-6-5-4-3 erhält, dann sollte er die Sechs wegwerfen und auf eine perfekte Zwei zur Number One oder eine Acht zur anfälligeren Number Thirteen ziehen.

In einem Multiway-Pot, in dem es viel Action gibt, könnten jedoch bereits alle Zweien aus dem Spiel sein, sodass man hier mit dieser doch anfangs so vielversprechend aussehenden Hand unter Umständen einen...

 Du musst dich hier anmelden, um diesen Inhalt zu sehen.
In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/JETZT SPIELEN/
Skill League Die Skill League der Pokerschulen von PokerStars bietet seit vielen Ja...
Skill League - Pokerliga mit über $44.000 an Preisen
Mehr