javascriptNotEnabled

Home / Archiv /

2-7 Triple Draw: Fortgeschrittene - Das Spiel nach dem dritten Draw

Nach dem dritten Draw hat der Pot in der Regel eine ansehnliche Größe, sodass die richtige Spielweise hier zumeist von der Höhe des Pots diktiert wird. Dennoch gibt es einige spezielle Situationen und Vorgehensweisen, die hier beachtet werden sollten. Darüber hinaus enden viele Snows in der Setzrunde nach dem dritten Draw und es entscheidet sich oftmals hier, ob sie Erfolg hatten, oder nicht. Aus diesem Grund werde ich die gängigsten Snow-Strategien an dieser Stelle vorstellen.

Eine Anmerkung zur Terminologie: Wenn ich 8-7 oder Pat-7 schreibe, dann meine ich damit stets fünf Karten zu einer Low-Hand, deren schlechteste Karten eine Acht und eine Sieben beziehungsweise eine Sieben sind, ohne alle Hände explizit zu nennen, die in diese Kategorie fallen.

Pat-Hand

Gegner ist pat

Wenn wir eine Pat-Hand haben und unser Gegner auf dem letzten Draw ebenfalls pat geblieben ist, hängt unsere Spielweise von der Hand ab, die wir halten, und davon, wie lange wir schon pat stehen. Wenn unser Gegner nun pat geblieben ist, nachdem wir bereits auf dem ersten oder zweiten Draw pat gestanden sind, dann ist es wahrscheinlich, dass er eine Hand getroffen hat, mit der er eine Pat-8-7 schlagen kann. Wir sollten auf einen Bet hin jedoch mit Pat-8-7 nur dann folden, wenn entweder der Pot...

 err_notlogged_required_GreyStar
In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/JETZT SPIELEN/
The League Willkommen zu The League von IntelliPoker, der größten Online Poker-Li...
The League – sichere dir jeden Monat kostenlose Preise!
Mehr