javascriptNotEnabled

Home / Archiv /

Chipleader Per Ummer fliegt auf Platz sieben raus

BellagioSo hatte sich Pokerprofi Per Ummer das Finale beim $5.000-No-Limit-Hold’em-Event im Bellagio sicherlich nicht vorgestellt. Als Chipleader hatte er die Siegprämie von $125.530 und das Ticket zum WPT-Finale fest im Visier, doch am Ende sprang nur ein enttäuschender siebter Platz für den Schweden heraus und er musste sich mit $9.460 begnügen. Insgesamt nahmen 61 Spieler an diesem Turnier teil und der Preispool lag bei $295.850. Den Sieg schnappte sich Nikolay Losev aus Russland.

Per UmmerDas Unglück für Ummer begann als er Ronald Kirk vor dem Flop re-raiste und dieser nach dem Flop (Js-8h-2h) All-in pushte. Der Schwede callte mit 9s-9c und lag gegen Ad-Qh von Kirk sogar in Führung. Eine Neun in Herz auf dem Turn brachte sogar das Set, doch gleichzeitig auch einen Flush-draw für Ronald Kirk. Dieser materialisierte sich dann tatsächlich mit einer Zehn in Herz auf dem River und Ummer hatte über die Hälfte seines Stacks eingebüßt.

Nachdem mit Eracles Panayiotou und J.J. Liu die ersten beiden Finalteilnehmer eliminiert waren traf Ummer wieder auf Kirk. Als alle anderen Spieler gefoldet hatten ging Kirk vom Button All-in und Ummer callte aus dem Big-Blind mit As-Kh. Kirk drehte Pocket-Achten um, auf dem Board tauchte weder ein König noch ein As auf und Ummer war ebenfalls draussen.

Danach folgten Jacobo Fernandez auf Platz sechs und Stan Jablonski als Fünfter, ehe es auch Ronald Kirk erwischte. Er zog gegen Losev den Kürzeren, nachdem dieser zwei Paare gefloppt hatte. Nachdem auch Matthew Williams ausgeschieden war traf Losev im Headsup auf Mazhar Nawab aus England und hatte eine Chipführung von 4:1. In der entscheidenden Hand callte Nawab das All-in des Russen mit Jd-7d. Losev zeigte As-4s und traf ein As am Turn. Event #25 des „Bellagio Cup III“  war zugunsten von Losev entschieden. Der Engländer Nawab kassiert für Platz zwei $67.590.

Die Ergebnisübersicht:

Platz  Name
Land
Preisgeld
 1. Nikolay Losev
 Russland $125.530
 2. Mazhar Nawab
 England $67.590
 3. Matthew Williams
 USA $35.145
 4. Ronald Kirk
 USA $18.925
 5. Stan Jablonski USA $14.870
 6.
 Jacobo Fernandez
 USA $12.165
 7. Per Ummer
 Schweden $9.460
 8. J.J. Lieu
 USA $6.760
 9. Eracles Panayiotou
 USA  $5.405

 

© 2007 IntelliPoker
In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/JETZT SPIELEN/
Skill League Die Skill League der Pokerschulen von PokerStars bietet seit vielen Ja...
Skill League - Pokerliga mit über $44.000 an Preisen
Mehr