javascriptNotEnabled

Home / Archiv /

DrUPSWING gewinnt das Sunday Million

Kaum zu glauben, aber wahr! Wenn die ganz großen Highlights anstehen, dann sind die deutschen Pokerspieler da. Nachdem der WCOOP Main Event im September 2013 gleich drei Poker-Millionäre aus Deutschland hervorbrachte, gab es diesmal beim ‚8th Anniversary Sunday Million' einen deutschen Doppelsieg. DrUPSWING machte seinem Namen alle Ehre, triumphierte am Ende nach einem Heads-Up-Deal für sensationelle $1.038.540,31 Prämie. Landsmann hdjgkfkgsdl durfte sich über satte $877.090,19 Preisgeld freuen.

Die Geburtstags-Ausgabe lockte diesmal 46.586 Spieler an die virtuellen Tische bei PokerStars, es ging also um insgesamt $9.317.200 an Preisgeldern. Unfassbar und dennoch rangiert diese Ausgabe damit ‚nur' auf Rang vier in der Liste der größten Sunday Millions. Der Topwert wurde beim 10. Geburtstag von PokerStars mit 62.116 Teilnehmern und über $12 Millionen erreicht.

Die 5.997 bezahlten Plätze waren erst nach über fünf Stunden Spielzeit erreicht, der Mincash lag bei $465,86. In der Folge sorgte in deutschen Community vor allem Team PokerStars Pro George Danzer für Aufsehen, er tauchte plötzlich in den Top Ten des Chipcounts auf. Letztlich brach ihm aber ein geplatzter Flushdraw das Genick und er beendete die Reise als bester Team Pro auf Rang 230 für $1.397,58.

George Danzer_Main Event.jpg
George Danzer

Die Spannung stieg immer weiter an, denn auch die Preisgelder wurden natürlich immer lukrativer. Der Österreicher masterpiece räumte für Rang 63 mit $11.553,32 bereits fünfstellig ab. Für den Deutschen Calcasus war auf Rang 38 für $15.093,86 Endstation, kradic kassierte als 13. bereits $66.542,80. DrUPSWING, hdjgkfkgsdl, Uninc157 und der Schweizer pinkfinger durften aber vom ganz großen Wurf träumen und hatten dabei schon zu Beginn des Finaltisches $110.874,68 sicher.

2mar14-sundaymillion-finaltable.jpg Seat 1: Kukoc69 (Croatia) - 17.167.656
Seat 2: hdjgkfkgsdl (Germany) - 78.068.042
Seat 3: pads1161 (United Kingdom) - 27.624.738
Seat 4: MRJ1111 (Estonia) - 33.033.856
Seat 5: cynfarAA (Netherlands) - 47.223.789
Seat 6: temp0r2k (United Kingdom) - 20.178.258
Seat 7: pinkfinger (Switzerland) - 28.442.897
Seat 8: DrUPSWING (Germany) - 198.172.806
Seat 9: Uninc157 (Germany) - 15.947.958
Blinds: 1Mio/2Mio, Ante: 200.000

DrUPSWING war der klare Chipleader und das schon seit geraumer Zeit. Bei noch 18 Spielern hielt der Deutsche bereits knapp 75 Millionen, gewann in der Folge unter anderem einen Monsterpot mit vs. von elof24 (16.) und hatte die volle Kontrolle.

Es dauert nicht einmal einen Orbit bis zum ersten Bustout. Im Battle of the Blinds stellte hdjgkfkgsdl gegen pads1161 (Big Blind) für effektiv 23.344.738 Chips All-in, war mit von dominiert, traf aber Twopair auf dem -Board.

Zwei Hände später open-pushte Uninc157 seine 11.267.958 Chips mit , hdjgkfkgsdl isolierte seinen Landsmann mit :



Das Spiel war aus für Uninc157, nach tollem Kampf kassierte er $137.242,35 Preisgeld, hdjgkfkgsdl dagegen nahm nur ein paar Hände später auch pinkfinger mit vs. vom Tisch. Der Schweizer erhielt auf Rang sieben $172.647,71, hdjgkfkgsdl festigte mit knapp 150 Millionen Chips seinen zweiten Platz im Chipcount.

Den Bustout von temp0r2k (6./$221.749,36) übernahm danach cynfarAA mit gegen auf einem -Board, doach dann war acuh schon wieder hdjgkfkgsdl an der Reihe. Kukoc69 (5./$283.522,39), der zwei Hände zuvor gegen DrUPSWING auf 18 Millionen verdoppelt hatte, open-pushte aus dem Small Blind , hdjgkfkgsdl callte aus dem Big Blind mit und behielt auch diesmal die Oberhand.

Zu viert gewann dann aber DrUPSWING einen Pot für 135,6 Millionen Chips gegen hdjgkfkgsdl, baute seinen Stack auf über 281 Millionen aus, während hdjgkfkgsdl auf 98 Millionen zurückfiel. Letztgenannter lehnte dann ICM- und Chip-Chop-Zahlen für einen möglichen Deal ab, nahm dafür aber Shortie MRJ1111 vom Tisch:



In der Folge scheiterte ein weiterer Versuch zu dealen, diesmal wollten DrUPSWING und Shortie cynfarAA ein Extra zu den Zahlen, hdjgkfkgsdl war zu keinem Kompromiss bereit.

Bei Blinds 1,5 Mio/3 Mio erwischte es dann cynfarAA, er callte aus dem Big Blind mit All-in, flippte erfolglos gegen vom Chipleader und nahm die für Rang drei ausgelobten $554.373,40 Preisgeld - was für ein Zahltag für den Niederländer.



Heads-Up: Zu diesem Zeitpunkt war im Finale gerade einmal eine Stunde gespielt, die beiden Bigstacks hatten sich durchgesetzt und durften jetzt den Titel unter sich ausmachen. Für Sieger standen $1.108.760,98 parat, für den Runner-Up $806.869,52.

Die Beiden gratulierten sich gegenseitig und wünschten Glück, wobei DrUPSWING mit 392.547.633 zu 73.312.367 Chips klarer Favorit auf den Sieg war. Doch es dauerte nur ein paar Hände, da verbuchte hdjgkfkgsdl der ersten Verdoppler, mit traf er gegen den entscheidenden am Flop.

Zwei Hände später war plötzlich alles offen, erneut war hdjgkfkgsdl All-in und hatte das bessere Ende für sich:



Nun war es doch an der Zeit für einen Deal, DrUPSWING sicherte sich $878.540,31, hdjgkfkgsdl akzeptierte $877.090,19 und es ging noch um die letzten $160.000 im Preispool, die einen von beiden zum Dollar-Millionär machen sollten.

In der Folge gab es kaum einen Flop zu sehen, DrUPSWING dominierte das Duell zu zwei fast ohne Showdown, hatte vor der letzten Hand wieder eine Führung von 2 zu 1 nach Chips inne und machte am Ende mit einem Full House alles klar:



DrUPSWING schraubte seine Gesamt-Siegprämie also auf $1.038.540,31 und feierte den sicherlich mit Abstand größten Erfolg am virtuellen Filz. Gleiches dürfte für hdjgkfkgsdl gelten, der die gedealten $877.090,19 abräumte. Herzlichen Glückwunsch!
Quelle: PokerStars Blog

---> zum Diskussions-Thread im IntelliPoker Forum


Das Ergebnis:

Spieler: 46.586
Preispool: $9.317.200
Bezahlte Plätze: 5.997

1. DrUPSWING (Germany) -- $1.038.540,31 ($1.108.760,98)*
2. hdjgkfkgsdl (Germany) -- $877.090,19 ($806.869,52)*
3. cynfarAA (Netherlands) -- $554.373,40
4. MRJ1111 (Estonia) -- $374.458,26
5. Kukoc69 (Croatia) -- $283.522,39
6. temp0r2k (United Kingdom) -- $221.749,36
7. pinkfinger (Switzerland) -- $172.647,71
8. Uninc257 (Germany) -- $137.242,35
9. pads1161 (United Kingdom) -- $110.874,68
* Die markierten Spieler haben sich auf einen Deal geeinigt. In Klammern die Zahlen ohne Deal.
In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/JETZT SPIELEN/
The League Willkommen zu The League von IntelliPoker, der größten Online Poker-Li...
The League – sichere dir jeden Monat kostenlose Preise!
Mehr