javascriptNotEnabled

Home / Archiv /

FLP: Die HIPO-Methode

HIPO: „Habe ich Potodds?"

Sobald Sie alle Informationen zusammengetragen haben, die Sie benötigen, finden Sie heraus, ob Sie die Potodds haben, um in der Hand zu bleiben. Dazu brauchen Sie keine komplizierte mathematische Formel. Treffen Sie die Entscheidung relativ leicht in Ihrem Kopf mithilfe der „Habe-ich-Potodds?"- oder HIPO-Methode. Auf dem Turn, wenn nur noch eine Karte folgt, ist die HIPO-Methode einfacher anzuwenden, da es weniger Variablen zu berücksichtigen gibt als auf dem Flop. HIPO kann jedoch auch auf dem Flop angewendet werden.

Um die HIPO-Methode anzuwenden, vergleichen Sie zwei Zahlen: die gute Zahl und die schlechte Zahl.

  • Die gute Zahl: EPG mal der Anzahl der Outs
  • Die schlechte Zahl: die Anzahl der Non-Outs

Wenn die gute Zahl größer ist als die schlechte Zahl, haben Sie die Potodds, die Sie brauchen, um zu callen. Wenn die gute Zahl kleiner ist als die schlechte Zahl, haben Sie die Potodds nicht und wären gut darin beraten, zu folden.

Die Vorteile der HIPO-Methode liegen auf der Hand. Sie versetzt Sie in die Lage, nicht länger das Verhältnis des Pots zur Stärke Ihrer Hand schätzen zu müssen. Auch müssen Sie den Pot nicht mehr im Nachhinein zurückrechnen, was Ihre Konzentration von anderen...

 err_notlogged_required_GreyStar
In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/JETZT SPIELEN/
The League Willkommen zu The League von IntelliPoker, der größten Online Poker-Li...
The League – sichere dir jeden Monat kostenlose Preise!
Mehr