javascriptNotEnabled

Home / Archiv /

FLP: Spezielle HIPO-Situationen

Mythos: Drawe niemals auf eine Inside Straight

Die Binsenweisheit „Drawe niemals auf eine Inside Straight" ist mitunter nicht immer weise. Es folgt ein Beispiel, in dem das Drawen auf eine Inside-Straight korrekt ist.

  • Beispiel

Sie sind im Big Blind und haben :Js:Ts. Der Pot wird in früher Position geraist und viele andere Spieler cold-callen den Raise. Als Sie an der Reihe sind, callen Sie den Raise ebenfalls. Insgesamt sehen sich sieben Spieler für je zwei Small Bets den Flop an.

Ihre Hand: :Js:Ts
Flop: :8c:7d:3s

Sie checken. Der Preflop-Raiser setzt. Drei Spieler callen. Sie callen ebenso. Fünf Spieler sehen den Turn mit insgesamt 9,5 Big Bets im Pot.

Turn: :Ah

Sie sind sich sicher, dass irgendjemand ein :Ax oder ein höheres Paar als Jacks hat, sodass Sie sich sicher sind, dass die einzige Karte, mit der Sie gewinnen können, eine :9x für die Nutstraight ist. Da kein Flush möglich ist, brauchen Sie sich nicht darum zu sorgen, Ihre Straight zu treffen und dennoch zu verlieren. Sie haben vier Outs. Jede :9x gibt Ihnen die Nut-Hand. Sie checken und der Preflop-Raiser setzt. Alle übrigen Spieler folden. Im Pot befinden sich 10,5 Big Bets. Wenn Sie Ihre Straight treffen, gewinnen Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit einen weiteren Bet....

 You must be logged in. Login here.
In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/JETZT SPIELEN/
The League Willkommen zu The League von IntelliPoker, der größten Online Poker-Li...
The League – sichere dir jeden Monat kostenlose Preise!
Mehr