javascriptNotEnabled

Home / Archiv /

FLP - Strategien: Freecard-Raise

Raising-for-Freecards ist eine Strategie, die von Spielern in Late Position verwendet wird, um auf dem Flop Stärke zu demonstrieren, wenn er auf einem Draw sitzt. (Dieser Kurs geht davon aus, dass sich der Einsatz auf dem Turn verdoppelt. Für Spiele, in denen sich der Einsatz auf dem Turn nicht verdoppelt, ist die Strategie des Raise-for-Freecards nicht geeignet.) Wenn die Strategie funktioniert, checken die Spieler in Early Position auf dem Turn zu dem Spieler in Late Position. Dann können Sie als Late-Position-Spieler entscheiden, ob Sie auf dem Turn betten wollen, wenn Sie Ihren Draw vervollständigt haben, oder checken, wenn Sie ihn nicht gemacht haben, und so eine Freecard erhalten. (Sie könnten sich auch dazu entschließen, noch einmal zu setzen, aber dieser Bet auf dem Turn würde als Semi-Bluff betrachtet werden.) Ein weiterer Mehrwert liegt darin, dass die Möglichkeit besteht, dass die Spieler in Early Position Ihre Hand gegen einen Raise auf dem Flop folden.

  • Beispiel für ein Raising-for-a-Freecard auf dem Flop mit einem Flushdraw

Ihre Hand: :4d:3d

Hand Ihres Gegners: :Th:9h

Flop: :Kd:9d:5c

Auf dem Flop sind noch zwei Spieler im Spiel. Ihr Gegner handelt zuerst und setzt mit Middle Pair Neunen. Sie raisen mit einem Karo-Flushdraw und...

 You must be logged in. Login here.
In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/JETZT SPIELEN/
The League Willkommen zu The League von IntelliPoker, der größten Online Poker-Li...
The League – sichere dir jeden Monat kostenlose Preise!
Mehr