javascriptNotEnabled

Home / Archiv /

Konzepte: Floating

VPP Level № of VPPs
 0+ 0 - 19
 20+ 20 - 99
 150+ 150 - 499
 SilverStar+ 500 - 2499
 GoldStar+ 2500 or more
Details

Floating

Der Ausdruck „to float" kommt aus dem Englischen und bedeutet „schweben", „schwimmen", „gleiten", „treiben". Was hat dieser Begriff im Poker verloren? David Sklansky schreibt in seinem Buch „No Limit Hold'em: Theory and Practice" über den „bluff call", und hier sind wir auch schon bei der eigentlichen, sinnbildlichen Bedeutung des „Floating": Man tätigt einen Call auf einer Straße (zumeist dem Flop) in Position mit dem Plan, in der nächsten Setzrunde (z.B. auf dem Turn) selbst durch einen Bet oder einen Raise aktiv zu werden und eventuell auch zu bluffen, falls nötig. Der Call auf dem Flop (oder Turn) dient also oft der Vorbereitung für einen Bluff und kann daher als Bluff-Call bezeichnet werden.

In der Luft hängen nach einem solchen Call eigentlich beide Spieler. Man selbst, da man noch keine handfeste Aktion außer einem Call durchgeführt hat und hier noch keine wirklich definierte Hand hält. Der Gegner, da er aus unserem Call noch nichts oder nicht viel über die Stärke unserer Hand ableiten kann und nicht weiß, ob wir auf einem Draw sind, eine Made-Hand haben oder eben floaten wollen.

Nun stellt sich die Frage:

Warum nur callen, wenn man bluffen möchte? Würde ein Raise nicht viel mehr Sinn machen?


Die Problematik eines...

 Du musst dich hier anmelden, um diesen Inhalt zu sehen. Um diesen Inhalt zu sehen, benötigst du mindestens 150+ VPP. Alle Informationen dazu gibt es hier.
In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/JETZT SPIELEN/
Skill League Die Skill League der Pokerschulen von PokerStars bietet seit vielen Ja...
Skill League - Pokerliga mit über $44.000 an Preisen
Mehr