javascriptNotEnabled

Home / Archiv /

Konzepte: Implied und Reversed Implied Oddsd

Der Artikel „Von Odds, Outs und Wahrscheinlichkeiten" aus der Anfängerausbildung lehrte bereits die wichtigsten mathematischen Grundlagen, die es beim Texas Hold'em zu beachten gilt. Nun wollen wir diese Konzepte weiter ausführen.

Bisher haben wir die einzelnen Spielsituationen isoliert betrachtet. Nachdem wir unsere Discounted Outs bestimmt haben, folgte die Berechnung der Potodds sowie der Vergleich dieser beiden Werte. Dadurch war es für uns möglich, eine für die jeweilige Setzrunde korrekte Lösung zu finden. Schauen wir uns dazu wiederholend ein Beispiel an.

  • Beispielhand Odds", Teil I

Wir spielen No-Limit Holde'em und bekommen :Qh:Tc zugeteilt. Zwei Spieler in mittlerer Position limpen, der Small Blind füllt auf und wir bekommen ein Freeplay im Big Blind. Der Flop zeigt :4c:Js:9h und bringt uns damit einen Open-Ended-Straightdraw (jeder :Kx und jede :8x bringen uns die Straße). Der Small Blind checkt, wir checken ebenfalls. Villain 6 setzt drei Viertel des Pots an. Beide Spieler zu seiner Linken callen und wir sind am Zug. Wie entscheiden wir uns?  Dazu betrachten wir zunächst unsere Potodds. Der Pot ist 13 BB groß und wir müssten 3 BB zahlen, bekommen also Potodds von 4,3 zu 1. Die Odds, unseren OESD mit der nächsten Karte zu...

 err_notlogged_required_GreyStar
In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/JETZT SPIELEN/
The League Willkommen zu The League von IntelliPoker, der größten Online Poker-Li...
The League – sichere dir jeden Monat kostenlose Preise!
Mehr