javascriptNotEnabled

Home / Archiv /

MTT-Strategie: Rebuy-Turniere

Bei PokerStars gibt es inzwischen eine große Anzahl an Rebuy-Turnieren. Das Buy-in dafür fängt bei $3 an und reicht bis zum sonntäglichen $200-Rebuy-Turnier. PokerStars garantiert bei vielen Turnieren ein hohes Preisgeld.

Wie funktionieren Rebuy-Turniere?

Üblicherweise erhält man in einem Rebuy-Turnier bei PokerStars zu Beginn 1.500 Chips. Innerhalb eines bestimmten Zeitfensters, üblicherweise innerhalb der ersten Stunde, darf man sich zusätzliche Chips kaufen, sollte der eigene Stack 1.500 oder weniger Chips betragen. Tätigt man ein Rebuy, so erhält man weitere 1.500 Chips zum Preis eines Buy-ins. Ein Rake fällt bei einem Rebuy nicht an.

  • Beispiel
Wir spielen ein $10+$1-Rebuy-Turnier. Zu Beginn wird also neben den $10, die in den Preispool wandern, $1 Rake entrichtet. Rebuys und Add-ons (dazu später) kosten dagegen nur $10, nicht $11. Sollte man innerhalb der Rebuy-Phase alle seine Chips verloren haben, kann man sogar ein doppeltes Rebuy vornehmen (für $20) und hat danach 3.000 Chips.

In der Regel endet die Rebuy-Phase nach vier Levels à 15 Minuten, also der ersten gespielten Stunde, und es geht in die Pause. Während der Pause kann man - unabhängig von der Größe seines aktuellen Stacks - ein Add-on tätigen. Dieses kostet genau soviel wie ein...

 err_notlogged_required_GreyStar
In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/JETZT SPIELEN/
The League Willkommen zu The League von IntelliPoker, der größten Online Poker-Li...
The League – sichere dir jeden Monat kostenlose Preise!
Mehr