javascriptNotEnabled

Home / Archiv /

Limit Hold'em: Handanalysen (5)

In diesem Artikel wird die Artikelreihe mit Limit-Hold'em-Beispielhänden fortgesetzt und eine Hand in ihren einzelnen Schritten dargestellt und das Spiel genau erläutert.

In dieser Hand halten wir ein mittleres Paar, verpassen allerdings den Flop und müssen eine schwere Entscheidung treffen.

 

Preflop 


Wir halten :Jx:Jx in der Dealerposition. Villain 1 in Middle Position raist. Wir reraisen hier gemäß des SHC. Villain 2 im Big Blind callt, Villain 1 callt ebenfalls.


                                        Villain 1 raises.
                                        Hero 3-bets.
                                        Villain 2 calls.
                                        Villain 1 calls.

Flop :Ah :7s :5c

                                        Villain 2 checks.
                                        Villain 1 bets.


Wir haben hier eine sehr schwere Entscheidung. Call, fold und raise sind alles gute Optionen:

 

Für Call spricht:

  • Wir könnten die beste Hand haben, wir können uns aber keinesfalls sicher sein.
  • Durch einen Call halten wir den Pot klein, auf dem Turn treffen wir dann eine Entscheidung wie wir mit der Hand fortfahren.

Für Raise spricht: 

  • Sowohl Villain 1 als auch 2 könnten bessere Hände folden (z.B. :Qx:Qx und...
 Du musst dich hier anmelden, um diesen Inhalt zu sehen.
In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/JETZT SPIELEN/
Skill League Die Skill League der Pokerschulen von PokerStars bietet seit vielen Ja...
Skill League - Pokerliga mit über $44.000 an Preisen
Mehr