javascriptNotEnabled

Home / Archiv /

No-Limit vs. Fixed-Limit Hold'em

Fixed-Limit und No-Limit Holdʼem unterscheiden sich zwar formal nur in der Begrenzung der Setzgrößen, in der Praxis handelt es sich aber um zwei sehr unterschiedliche Hold'em-Varianten, wobei der strategische Ansatz und die Vorgehensweise sich teilweise stark unterscheiden. In diesem Artikel werden die generellen Unterschiede zwischen No-Limit und Fixed-Limit erläutert.
Es hilft dem allgemeinen Spielverständnis, beide Arten zu kennen, aus diesem Grund werden im zweiten Quiz sowohl Fragen zu Fixed- als auch zu No-Limit gestellt. Allerdings sollte man sich früher oder später überlegen, auf welches Spiel man sich konzentrieren will.

Fixed-Limit

Im Fixed-Limit kann ein Spieler, im Gegensatz zu No-Limit, immer nur einen festgesetzten Betrag setzen und um einen festgesetzten Betrag erhöhen. In einem $0,50/$1-Fixed-Limit-Spiel kann man auf dem Flop lediglich $0,50, auf Turn und River $1 setzen, also im Allgemeinen einen kleinen Betrag im Vergleich zur Potgröße.
Fixed-Limit ist ein sehr mathematisches Spiel. In jeder einzelnen Hand geht es darum, entscheidende Bets mit der besten Hand zu gewinnen oder mit der zweitbesten Hand möglichst wenige Bets zu verlieren. Der Unterscheid zwischen einem mittelmäßigen und einem guten Spieler ist kleiner als beim No-Limit.
In...
 err_notlogged_required_GreyStar
In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/JETZT SPIELEN/
The League Willkommen zu The League von IntelliPoker, der größten Online Poker-Li...
The League – sichere dir jeden Monat kostenlose Preise!
Mehr