javascriptNotEnabled

Home / Archiv /

Poker als Glücksspiel? Studien & Gutachten

Während Poker um Geld in Deutschland generell nur in staatlichen Casinos angeboten werden darf, wird in der Schweiz zumindest Turnierpoker als Geschicklichkeitsspiel angesehen und ist mit Geldeinsatz auch außerhalb der Spielbanken legal. In Russland ist Poker seit über einem Jahr sogar eine anerkannte Sportart und somit offiziell von den Glücksspielen abgekoppelt. In den meisten Ländern sieht es allerdings wie in Deutschland aus, in Politik und Rechtsprechung wird Poker zu den Glücksspielen gezählt und diese unterstehen staatlicher Kontrolle.

 

Entscheidend ist die Frage, ob der Ausgang eines Pokerspiels überwiegend vom Glück (Zufall) abhängt oder von der Geschicklichkeit (dem Können) der Spieler. Gutachten und Studien zu dieser Problematik existieren bereits, allerdings ist völlig offen, ob und wann sich die zuständigen Gerichte mit dieser Thematik beschäftigen.

 

Um Ihnen einen Überblick zu verschaffen, bieten wir Ihnen nachfolgend eine Auswahl dieser Studien zum Thema „Poker als Glücksspiel?"  zum Download an.

1 Poker is a skill

2 BRIEF OF AMICUS CURIAE THE POKERPLAYER ALLIANCE IN SUPPORT OF APPELLANT URGING REVERSAL

 


1 Poker is a Skill

  • von Michael DeDonno, Doktorand der Case Western Reserve University, und Douglas K. Detterman, Professor der Case Western Reverse University in Cleveland, Ohio.
  • veröffentlicht im Magazin „Gaming Law Review", Volume 12, Number 1, 2008
  • Inhalt: Die DeDonno-Detterman-Studie unterstreicht, dass sich durch Training und Übung das Spiel des Einzelnen deutlich verbessert. Belegt wird diese Aussage durch zwei Studien mit Studenten, die so gut wie keine Erfahrung mit dem Spiel hatten. In beiden Studien wurden die Studenten in jeweils zwei Gruppen eingeteilt, eine Gruppe bekam Handwertigkeiten- und Strategietipps, die zweite lediglich Informationen zum geschichtlichen Hintergrund von Poker. Anschließend wurde Poker gespielt und die mit strategischen Tipps versorgte Gruppe erzielte die deutlich besseren Ergebnisse. Außerdem zeigte die Studie, dass sich mit zunehmender Übung die Ergebnisse aller Spieler verbesserten.
  • Sprache: englisch

 


2 BRIEF OF AMICUS CURIAE THE POKERPLAYER ALLIANCE IN SUPPORT OF APPELLANT URGING REVERSAL

  • Gutachten der Organisation  Poker Players Alliance (PPA)
  • veröffentlicht im Rahmen eines steuerrechtlichen Verfahrens vor dem „United States Court of Appeals for the Eight Circuit" zur Behandlung von Gewinnen und Verlusten aus Pokerturnieren.
  • Inhalt: Dieses Sachverständigengutachten äußert sich zu der Frage, ob die Antrittsgelder für ein Pokerturnier (Buy-ins) als Wetteinsätze anzusehen sind, da hiervon steuerrechtliche Konsequenzen abhängen. Im Ergebnis kommt die Untersuchung zu dem Schluss, dass jedenfalls Turnierpoker kein Glücksspiel, sondern ein Strategie- und Geschicklichkeitsspiel ist. Dementsprechend seien Pokerturniere keine Wettveranstaltungen, sondern Wettbewerbe, bei denen letztlich der Spieler mit dem größten Können gewinnt. Ein wichtiger Punkt des Gutachtens ist der Vergleich von Poker und Golf. Hinsichtlich des „Skill"-Faktors wurden beide Spiele sogar gleichgesetzt und Golf zählt definitiv nicht zu den Glücksspielen.
  • Sprache: englisch



 

Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/JETZT SPIELEN/
The League Willkommen zu The League von IntelliPoker, der größten Online Poker-Li...
The League – sichere dir jeden Monat kostenlose Preise!
Mehr