javascriptNotEnabled

Home / Archiv /

SNG-Strategie: Independent Chip Model

Je weniger Spieler am Tisch und je höher die Blinds sind, desto aggressiver müssen die ausgewählten Hände gespielt werden. Durch die kleinen Stacksizes wird der Großteil der Konfrontationen vor dem Flop ausgetragen werden. Sowohl auf der Bubble als auch im Geld ist daher Aggression der Schlüssel zum Erfolg.

Kurz gesagt lässt sich das eigene Spiel in den späten Levels in zwei Moves unterteilen:

  1. Blinds stehlen
  2. All-in-(Re)steal

Für die Bewertung, wann welche Aktion mathematisch und spielstrategisch korrekt ist, hilft eine Methode, die den Wert des eigenen Stacks in Relation zu den Gegnern ermittelt, das ICM.

Independent Chip Model (ICM)

ICM ist eine Methode, mit der man unter Berücksichtigung der Chipstacks aller verbleibenden Spieler genau berechnen kann, wer im Moment welche Equity am Preispool hat, also wem auf Grund seiner Chips wieviel des Preispools aktuell zustehen würde. Das ICM wird dazu verwendet, eine Entscheidungshilfe für bestimmte Situationen zu liefern, bei denen es in der Regel auf ein All-in hinausläuft.

Der Nachteil dieses Modells ist, dass darauf basierende Berechnungen nicht einfach sind und am Tisch definitiv nur mit Hilfe von Softwaretools durchgeführt werden können, was zumindest bei einem Liveturnier nicht erlaubt ist. Es...

 You must be logged in. Login here.
In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/JETZT SPIELEN/
The League Willkommen zu The League von IntelliPoker, der größten Online Poker-Li...
The League – sichere dir jeden Monat kostenlose Preise!
Mehr