javascriptNotEnabled

Home / Promotions /

Tipps zum Überstehen eines großen Teilnehmerfeldes

Tipps zum Überstehen eines großen Teilnehmerfeldes

Der Sunday Storm kann eine kniffelige Angelegenheit sein. Zum einen hat dieses Turnier eines der größten Felder aller wöchentlichen Events, zum anderen zieht es die unterschiedlichsten Arten von Spielern an. Wenn du das Sunday Storm Turnier zum ersten Mal spielst (oder zuvor ohne den von dir erhofften Erfolg gespielt hast), dann gibt es hier ein paar Tipps, die dir vielleicht helfen:


 1. Sei vorsichtig und überspiele deine Hände nicht in der frühen Phase.
Die Struktur ist zu Beginn des Sunday Storm recht deep. Das bedeutet, dass du vorsichtig sein musst, um nicht mit mittelstarken Händen schon früh broke zu gehen. Du musst sogar bereit sein, starke Hände, die du in später Phase jederzeit mit Freude All-in stellen würdest, wegzulegen.

Die tiefe Struktur bedeutet jedoch auch, dass in der ersten Stunde des Spiels Hände, wie Beispielswiese kleine Paare oder Suited Connectors, ansprechender zu spielen sind. Denn du kannst viel mehr gewinnen, wenn sie einen wirklich guten Flop treffen.

2. Spiele nicht ängstlich an der Bubble
Für viele Spieler im Feld ist eine Min-Cash etwas wichtiges, vor allem wenn sie sich für ein kleineres Buy-in oder ein paar FPPs via Satellite qualifiziert haben. Genau aus diesem Grund werden die erfahreneren Spieler an der Bubble aggressiv und sammeln wichtige Chips.

Einen Cash zu holen ist nett, aber die großen Preisgelder gibt es am Final Table. Sei also nicht ängstlich anderen Spielern die Stirn zu bieten und mache deinen Standpunkt klar, auch wenn das bedeutet, dass du vor dem Geld ausscheidest.

 3. Es ist ein Marathon, kein Sprint
Die langen Turniere dauern meist mehr als zehn Stunden. Werde also nicht sorglos und demotiviert, nur weil dein Stack gerade klein ist oder du einen großen Pot verloren hast. Die meisten Spieler, die ein Turnier gewonnen haben, waren über lange Zeit ein Short Stack. Als ich die EPT Kopenhagen gewann, lief eine Hand bei mir total schief und ich hatte bei 40 verbliebenen Spielern nur noch zwei Big Blinds.

Aber durch die richtige Kombination von Glück und Geduld habe ich mich zurück gespielt, einen durchschnittlichen Stack aufgebaut und hatte am Ende sogar alle Chips vor mir liegen. Nutze einen kleinen Stack niemals als Ausrede, um schlecht zu spielen oder den Fokus zu verlieren.

Ich wünsche dir für diese Woche viel Erfolg und hoffe deine Mission ist erfolgreich!

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/JETZT SPIELEN/
The League Willkommen zu The League von IntelliPoker, der größten Online Poker-Li...
The League – sichere dir jeden Monat kostenlose Preise!
Mehr