javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

De_Brezelgott

Vom Aufstieg der Open League in die <3 Premier League !
Von: 64AS32
Send PM

Start mit Platz >> 1.958 << den ich am letzten Sonntag (den 05.Feb.) belegte. Jetzt habe ich mich auf einen "guten 201. Platz" hoch gekämpft (aktuell mit 1.953,45 Punkte).

Somit ist mein Vorhaben, der Aufstieg in die Premier League im grünen Bereich.
Wie ihr ja wissen tut, brauche ich Ende des Monats einen 500. Platz um sicher aufzusteigen, vermutlich + 2.140 Punkte (die reichten im Jan. 2017)

Allerdings hat es in dieser Woche auch ein paar Mal sehr weh getan, aber alles ist gut - die Sonne lacht. Schließlich habe ich eine sehr gute Turnierwoche hinter mir.

Aktuell habe ich an 26 Turnieren Teilgenommen im Feb!
>>> 19 mal habe ich das Turnier mit Plus Punkten beendet!
>>>  7 mal musste ich es mit minus Punkten hinnehmen!

Mein bestes Turnier Ergebnis ist aktuell der 134. Platz aus dem aller ersten Turnier,
und mein schlechtestes - die Aktion mit dem "Paar 8" wo ich zu recht auf Platz 9.377 rausgeflogen bin, davon habe ich ausführlich berichtet.

Klick hier zum lesen! Am Ende des Artikels 

 

Auch diese Woche habe ich meine AA verloren, 3 mal bin ich mit KK geschlagen worden (davon 1 x sogar mit Set Könige). Zusätzlich habe ich auch noch 2 geflopte Sets verloren (Set 8 und Set 3). Über Karten wie AK oder AQ will ich erst gar kein Wort verlieren.

Warum verliere ich so „Hammer“ Karten?

Die Antwort ist ganz einfach, da ich fast nur Top Karten spiele kann man mich auch nur mit solchen Karten schlagen. Und wenn ich es nicht schaffe Heads Up mit meinen Gegner zu spielen, ja dann habe ich wie ich euch ja auch schon gezeigt habe, selbst mit den KK nur 57 % Gewinn Wahrscheinlichkeit, was bedeutet in 100 Fälle verliere ich Sie 43 mal. Und diese Fälle sind nicht gleichmäßig verteilt. Es kann lange unglaubliche Verlust Serien geben.

Hier einfach der Beweis gerade bin ich so rausgeflogen. Allerdings waren wir schon tief in der 3. Stunde und ich bin klein gewesen. Was hier aber egal war, denn meine Gegner hätten auf jeden Fall meine Bet (jede Bet) gecallt. Stellen ja selbst 12 K und 42 K All-In.

Leider wieder verloren, schade schade .


Wie waren meine Gewinnchancen vor dem Flop in dieser Hand gegen 2 Mann?

1. Player (ich) mit KK  >>>  58,7 %
2. Player          mit JJ    >>> 18,1 %  Er wird von meinen KK dominiert!
3. Player         mit AQ  >>>  22,8 % Er braucht wie immer „nur“ ein As zum Sieg  (3 outs)

Ich habe alles richtig gemacht, ich bin post Flop All-in und habe mehr als 50 % Gewinn Wahrscheinlichkeit, was ja wie ihr mittlerweile wisst mein Ziel ist. Damit entscheidet auch das Glück ein bisschen, was auch zum Spiel dazu gehört.

Heute wird aber nicht gejammert, denn auch ich habe wichtige Flips gewonnen oder auch Glück gehabt, selbst wenn ich die beste bzw. bessere Hand hatte.

Und so will ich euch motivieren, denn es geht auch anders rum beim Pokern.


Ich halte AJ  in Level 3, und sitze in später Position (keine Aktion davor)
>>> Ich raise mit einer 3 Bet und bekomme nicht ganz eine Verdopplung von einem Loosem Spieler zurück. Er hat schon 8 K Stack, aber nicht wegen seinem guten Spiel oder seinen guten Karten.


Wie ihr sehen könnt treffe ich den Flop für mich optimal. Ich habe Top Paar und Top Kicker, also All-in, rein mit der gesamten Marie…..  für mich ist die Welt in Ordnung

ABER ohh oohh ich spiele gegen QQ .
Hier rettet mich das River As >>> Glück gehabt .


Es geht aber noch härter    >>> für meine Gegner!.


JA - Könige! in Level 1 mittlere Position, die 3 Hand im Turnier!
Vor mir geht schon das „normale“ callen mit nur "mal schauen" los (ruhiger Tisch bis jetzt).


Daher gehe ich hier mit einer 6 Bet drauf, ich will keine 3-4 Gegner im Pot (mittlerweile wisst ihr auch warum stimmts!
>>> doch es gibt einen call meiner 6 Bet
>>> und noch ein min Raise auf meine 6 Bet


Könige als Starthände >>> Egal wann und egal wie viele Minus Punkte möglich sind, post Flop wird so eine Hand nicht weg gelegt. Und wenn möglich All in gespielt.

DAS IST MEIN POT  -  MEINER!  >>> ALL_In ... ... sucht euch einen anderen !

Ohhhh weh oh weh seht ihr was ich sehe ? >>>  QQ und AA callen mein ALL-In


Hier sind meine Gewinn Chancen nun aber richtig Bescheiden!

>>> mit 16,8 % , weil die Asse meine Farben haben!
Die QQ haben auch nur   >>>  16,3 %
Die Asse sind hier weit vorne   >>> mit 66,1 %


Ja, hier habe ich großes Glück gehabt und so einen tollen Turnier Start gehabt, sonst hätte es hier 30 minus Punkte gegeben. Es gleicht sich also doch irgend wann alles aus.

Übrigens hier haben meine Gegner wirklich  >>> Klasse gespielt <<<
Mit QQ hätte ich auch nur gecallt und zu sehen ob der Flop ein A oder K bringt.
Mit AA nach hohen Bets, wäre ich auch noch mal drüber gegangen.
Das All-in kann jeder callen (auch die QQ) weil hier ja oft mit nichts in der Hand gecallt wird.

In großen MTT habe ich meine QQ aber auch schon post Flop entsorgt, wenn das Bet „Feuerwerk“ von guten Pokerspieler bzw. sehr Tighte Spieler kam, was dann auch richtig war und leider auch schon falsch.

Richtig war die Einschätzung von mir das KK bzw. AA unterwegs sind, doch dann bringt der Flop meine 3. Q zum Set (MANCHMAL ist das richtige >>> Falsch !

Da gehen dann aber nur Top Karten auf, wie AA - KK - AKs oder auch mal QQ, das hat schon 2 mal mein Turnier Leben gerettet (einmal bin ich dann auch am Final Tisch 3. geworden anstatt nach guten 4 Stunden auf Platz 63. rauszufliegen.

>>> Genau so ein berechnentes Spiel ist dann nämlich KEIN GLÜCK .


Das war es von mir zu dieser Woche, wir hören uns nächsten Sonntag den 19.02.2017 wenn ich dann meinen Aufstieg (zu mindestens von den Punkten her perfekt habe).


Grüße vom Brezelgott (64AS32)

>>> P.S, ja ich freue mich auch auf ein paar Kommentare von euch

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner