javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

Abacus-Diary

/Mär/2013

WBCOOP 2013 - Vol. II

Von: Abacus7777 @ 12:19 (CET) / 211 / Kommentar ( 2 )
Mit Event #7 stand nun 6-Max. auf dem Programm. Dieses Format kommt meiner Spielweise eigentlich sehr entgegen, da ich den etwas aggressiveren Spielstil bevorzuge. Doch auch hier lief es nicht nicht wirklich gut für mich. Gleich zu Beginn zweimal eine 70/30-Situation verloren und beim anschließenden Versuch aufzudoppeln, dann mit QQ in KK gelaufen! Da hatte ich mir eigentlich schon mehr erhofft!!! :(

EVENT #7:



Auch in Event #8 waren meine Erwartungen deutlicher höher, denn die super Struktur dieses Turnieres verzeiht kleine Fehler und man hat viel Zeit, und kann somit auch mal abwarten!!! In diesem Turnier wurde erstaunlicherweise mal so richtig gedonkt. Ein Spieler an meinem hat es tatsächlich geschafft 250BB in 2 Händen zu verdonken, völlig unnötig!!!

EVENT #8:



In Event #11 sollte es aber dann endlich mal wieder mit einer ITM-Platzierung klappen. Das erstaunlich hier war nur, dass ich fast das ganze Turnier über carddead war und das obwohl auch alle 15 Minuten PLO gespielt wurde!!! Crazy....

Ich konnte immer wieder, wenn es eng wurde aufdoppeln und konnt mir so mein 2.SCOOP-Ticket sichern!!!

EVENT #11:




Bisherige Ausbeute:


1 x $11-SCOOP-Ticket
1 x $5,50 SCOOP-Ticket

Heute Abend steht das HU-Event an, dort gibt es für den Sieger einer der wenigen $215-Tickets zu holen. Mal schauen, ob mir das gelingt......

Bol Sans

Abacus7777
In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/beliebt/
Hand der Woche – Pocket Nines ... In der neusten Pokerhandanalyse der Woche geht es um Pocket Nines am B ...
Mehr