javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

NL Holdem ist TOT!!

/Okt/2010

Omaha 8 or better Regelwerk

Von: AndyM._89 @ 12:29 (CEST) / 10 / Kommentar ( 4 )
Bevor ich einen ersten Beitrag zum preflop Spiel bei Omaha 8 or better poste, halte ic es für sinnvoll zunächst nocheinmal kurz auf die Regeln dieses Spiels einzugehen. Auch wenn vermutlich viele Interessierte an diesem Blog die Regeln bereits kennen und eventuell auch schon erste Erfahrungen in dem Spiel gemacht haben, so gibt es sicherlich auch noch den ein oder anderen, der mit den Regeln noch nicht ganz so vertraut ist.

Omaha 8 or better oder auch Omaha Hi/Lo gennant gibt es sowohl in der Pot Limit als auch in der Fixed Limit Variante. Ich möchte mich hier zunächst ausschließlich mit der Fixed Limit Variante beschäftigen. Die Tische im Fixed Limit Bereich sind in der Regel 10max oder 6max Tische. Es wir mit einem Big Blind und einem Small Blind gespielt. Antes sind in Regel nicht vorhanden.
Jeder Spieler bekommt zu Beginn 4 Hole Cards ausgeteilt und es gibt genau wie im Texas Holdem eine erste Setzrunde bevor der Flop ausgeteilt wird.Auch nach dem Flop, Turn und River erfolgt je eine Setzrunde.
Die Reihenfolge in der die Spieler agieren ist genau wie bei Texas Holdem, also vor dem Flop beginnt der Spieler links neben dem Big Blind, und nach dem Flop beginnt immer der Small Blind, bzw. der Spieler der am nächsten zu seiner Linken sitzt, wenn er selber nicht mehr in der Hand ist.
Es kann in jeder Setzrunde mehrfach erhöht werden. Alerdings ist die Anzahl der Erhöhungen und auch deren Betrag begrenzt. In einem $1/$2 Spiel betragen die Blinds $0,5 und $1. Vor dem Flop und auf dem Flop kann man jeweils nur um $1 erhöhen. In den Setzrunden auf dem Turn und dem River betrgt jeder Einsatz genau $2. Maximal können 4 Einsätze getätigt werden. Eine Bet, ein Raise, ein Reraise und die vierte Erhöhung wird als Cap bezeichnet. Ab diesem Punkt sind keine Erhöhungen in der Setzrunde mehr erlaubt. Damit ist der Betrag den man in einer Hand investieren kann auf 12BB (in unserem Fall $24 begrenzt).

Wie Im Texas Holdem zählen auch hier die 5 besten Karten im Showdown. Allerdings darf man von seine 4 Karten nur exakt 2 verwenden. Es müssen immmer genau 2 Hole Cards und 3 Community Cards verwendet werden.
Im Omaha 8 or better wird der Pot im Showdown zwischen der besten High Hand und der besten Low Hand geteilt, sofern sich eine Hand für das Low qualifiziert. Um sich zu qualifizieren benötigt man 5 ungepaarte Karten die niedriger oder gleich einer 8 sind (Straights und Flushes spielen hier keine Rolle. Die beste Low Hand ist daher A2345). D.h. wenn ihr nicht mindestens 2 solcher Karten ausgeteilt bkommen habt, oder nicht mindestens 3 solcher Karten in der Mitte liegen könnte ihr auch keine Low Hand haben. Hat kein Spieler ein Low bekommt die beste High Hand den Pot. Haben mehre Spieler die gleiche Hand, so wird die entsprechende Hälfte des Pots zwischen ihnen aufgeteilt. So kommt es nicht selten vor das man nur ein Viertel des Pots zugesprochen bekommt.

Wichtig ist, dass ihr zum Bau der High Hand und der Low Hand unterschiedliche Karten verwenden dürft. Aber es gilt weiterhin 2 Hole Cards und 3 Community Cards.
Ein Bsp.:

Hero:

Villain:

Board:

Hero verwendet hier und um ein Low A2345 zu machen und und um für das High einen Pik Flush K7543 zu machen. Villain verwendet und um ein Low A2345 zu machen. Gleichzeitig ist seine Low Hand auch seine High Hand (Straight). Unser Flush schlägt seine Straight, daher bekommen wir die Hälfte vom Pot für unsere High Hand. Die Low Hälfte wir nochmals geteilt da wir ja beide das gleiche Low haben. Insgesamt bekommt Hero also 3/4 vom Pot und Villain nur 1/4.

Ich hoffe die Regeln sind jetzt soweit klar das wir in den nächsten Tagen mit dem Preflop Spiel im Omaha 8 or better beginnen können.

Bis dahin

Andy
In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/Top Promotions/
Beginners Bankroll Beginners Bankroll Noch nie eine Einzahlung getätigt? Baue dir deine eigene Poker Bankroll auf! Zeige Details
/beliebt/
Hand der Woche – Ace Jack suit... In der neusten Pokerhandanalyse der Woche geht es um Ass-Bube suited ( ...
Mehr