javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

I bet U raise I fold...Barnies Blog

/Jun/2011

The Duck is back

Von: Barnie 118 @ 11:57 (CEST) / 2 / Kommentar ( 4 )
Hi Leute,

Jap, nach einem Monat lasse ich von mir auch mal wieder was hören. Heute gibt’s mal wieder ne kleine Geschichte von unserem lieblings Casino- Sit and Go…richitg: das 50 € Donkerment, dass ich gestern gespielt hab sowie ein paar Cash Game Hände.
 
Aber zuerst ein kleiner Einwurf über den guten alten Dieter the Duck aka. Entenheini. (Leser meiner vorherigen Einträge kennen diesen netten Herren bereits. Wer ihn noch nicht kennt, kann die älteren Einträge lesen, dort ist er des Öfteren erwähnt.)

Ich schlendere neulich, vor ca. einer Woche, für die Arbeit durch die Fußgängerzone (Ich musste eine Umfrage machen) und in dieser Fußgängerzone war gerade so eine Art Jahrmarkt aufgebaut. (Mit Marktständen, Karussells und dem ganzen Schnickschnack) Naja und wie ich da so laufe, schaue ich ein wenig rechts und ein wenig links und dann BAM!!! Trifft es mich wie ein Schlag………………
 
…… WTF……(Kopfschütteln),…..WTF…..(noch mal Kopfschütteln)…Da sitzt doch tatsächlich Dieter the Duck und verkauft Socken!!!! Ja, richtig gelesen. Der „Poker- und Casino PRO“ :mrgreen: besitzt einen Marktstand für Socken. „Na hoffentlich läuft das Geschäft“, dachte ich, denn das gamblen will ja schließlich gut finanziert sein.
Ich war allerdings so neugierig und vor allem so amüsiert über diesen Anblick, dass ich es mir nicht verkneifen konnte, den Stand genauer unter die Lupe zu nehmen. Und da ich immer nett zu „Entenheini“ bin, hat er mich natürlich sofort erkannt. :oops:
 
Naja nach dem üblichen Bla Bla Bla Poker- Gedöns, bin ich dann weitergezogen.
Aber da ich meine Spielerkollegen natürlich nicht hängen lasse, habe ich selbstverständlich einen Dreierpack Socken gekauft ….Ehrensache versteht sich.:)   Schließlich möchte Dieter the Duck ja auch weiterhin bei Black Jack und Co. Voll auf die Kacke hauen.
 
Am Ende des Tages musste ich immer noch darüber lachen, weil ich dachte:…. „wtf, du hast heute Socken bei Dieter the Duck gekauft.“ Für mich immer noch Unglaublich :mrgreen:
 
Für alle Neugierigen: hier der Link zum Foto von Dieter am Pokertisch
 
 
Besten Dank an EricStoner69, für die Beschaffung des wirklich coolen Bildes.

 
So und jetzt zum eigentlichen Geschehen. Kurz und Knackig erzählt: Eine Hand im Donkerment gespielt => BUSTO!
 
Ich hab bei Blinds von 100/200 noch 2,5k und bekomm in MP2 gedealt. Der UTG Spieler raist einfach mal gleich 9 BBs auf 1800. Ich pushe daraufhin All in. Alle folden, er called und zeigt => Flop und das war’s dann. Naja, so what                                    -50€
 
Da beim CG noch kein Seat frei war, bin ich daraufhin mit 50€ zum Black Jack gegangen. Und ich muss sagen, ab und zu ist auch die Bank auf deiner (meiner, unserer) Seite. Ich setzte immer 10€ und die Bank hat sich sage und schreibe 13 Mal in Folge überkauft. KEIN SCHEIß!!! Und auch die restliche Zeit lief es wirklich sehr nice für mich und die anderen Spieler am Tisch. Die Stimmung am Tisch war dadurch natürlich ausgelassen. Um nicht zu sagen - Spitze :wink:
 
Nach ca. 1 h ist dann mein Platz beim CG frei und ich leave das BJ mit round about 180€ plus
 
Von den 280€ die mir jetzt zur Verfügung standen, nahm ich nur 100€ mit an Tisch um gegen die „Geldsäcke“ nicht alles zu verlieren.
Ich möchte wirklich nicht überheblich klingen, aber ich war allen Gegnern am Tisch gestern spielerisch ( das kleine Poker 1 x 1 ) deutlich überlegen.
 
Zwei Beispielhände.
 
1.Hand: Stake: 200 €: Ich bekomme in MP . Vor mir haben alle gefalltet. Ich limpe nur für vier Euro, da hinter mir noch zwei kommen, die jede Hand geraist haben. Tatsächlich raist der eine im SB auf 24€ Alle anderen haben bis dahin gefoldet. Ich calle.
 
Flop:
 
Der Raiser bettet in den 50er Pot 30€. Ich überlege kurz und calle, da ich mir sicher bin, mit pocket 5s noch die beste Hand zu haben und ich zusätlich den oesd habe.
 
Turn:
 
Raiser checkt. Ich nehme die freie Karte und checke behind.
 
River:
 
Maniac checkt, ich bette 50€ und er called innerhalb von 2 Sekunden und zeigt AK :)  nice call Sir.
 
2.Hand: Ich sitze im BB und checke nach, ich glaube 5 limpern, mit o
 
Flop:
 
Ich checke, damit jemand eine Idee bekommt und bettet. Alle checken bis zu einer Frau am BU. Sie bettet in den 24€ Pot gleich mal sauber 30 Flöten. Ich calle, alle anderen passen.
 
Turn:
 
Ich checke, Sie bettet 30€, Ich raise daraufhin auf 70€, Sie called.
 
River:
 
Sie hat noch ganze 23€ rest, die ich bette. Sie called und zeigt
 
Da frag ich mich: WTF, was geht in solchen Leuten vor? Nach meinem Raise immer noch an K,3 zu glauben. Für mich absoluter Poker-Selbstmord!
 
Allerdings habe ich den Abend natürlich nicht ohne den obligatorischen Suckout beendet. Ich calle nach meiner PreFlop 3 Bet, ein ALL IN mit . Gegner  zeigt   und macht Quads. Naja da geht er hin der fast 600€ große Pot. :(
 
Nichts desto trotz konnte ich den Abend mit rund 500€ Plus beenden und so meine Casino Winnings und meine BR weiter ausbauen. 8)
 
Kommentare, Anregungen, Kritik und sonstiges Feedback wären nice Leute. Danke im Vorraus.
 
Bis die Tage,
 
MfG, Barnie 118
 
P.S: Ich weiß, der Eintrag ist mal wieder recht lang. Aber besser zu lang, als kurz und langweilig oder?
 
Ein dreifach hoch auf meinen Budy „Dieter the Duck“ !!!
In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner