javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

Fullring cash-game NL2 zu NL5 aufzusteigen

Hallo Community,

 

 

 

erstmal zur Vorstellung heiße Andreas bin 30 Jahre und spiele seid ca. 5 Jahren Poker.

Habe ein paar Livetunier cashes zu verbuchen, online hatte ich auch schonmal mehr drauf aber durch Undizipliniertes spielen die Bankroll wieder runter gepuscht.

Naja was solls, dieser Blog soll mir helfen kontinuierlich zu bleiben.

Ich werde Tagesupdates machen mit Stand der Bankroll eventuell Graphen wenn ich das hier hinbekomme und für mich interessante Hände, wo ihr gern euren Kommentar abgeben dürft.

PS: Ich komm auch mit Kritik klar

 

Hier die Fakten wie ich mein Bankrollmanagment gestalte und ähnliches:

 

Startbankroll: 273,37$

Bankrollmanagment: 100 Buy Ins fürs nächste Limit

Limit: Nl2 Fullring

 

 

So das wars erstmal von mir Ich halte euch auf den laufenden und wünsch euch viel Spaß beim verfolgen des Blogs

 

Session 1

 

Bankroll: 270,26$

Winnings/ Loosings: -3,11$

Gespiete Hände: 628

Eigene Statistiken: VPIP 22,8 PFR 19,6 3-Bet 2,58 WTSD 17,7

Graph:Graph Session1

 

Die Interssanten Hände muss ich euch leider vorenthalten, da ich es verpasst habe sie in den Boomplayer zu laden (Macht der Gewohnheit). Aber werde es ändern damit ich ein bischen Feedback von euch bekomme.

Habe übrigens auf Zoom Poker gewechselt da mir 1 Tisch Fullring NL2 etwas zu langweilig wurde. Das problem dabei ist das der Holdem Manager mir keine Statistiken über die Spieler anzeigt. Aber denke mal das ist jetzt kein Weltuntergang für NL2, ich benutze dadurch den Fast Fold button wenig so kann man ein paar Infos über die Gegner aufschnappen.

Erfahrungen die ich bis jetzt sammeln konnte sind das man einen soliden Style brauch, nicht viel bluffen sollte es sei denn es kommen megagute Karten die deine Hand verbessern könnte, wie backdoor flushdraw oder backdoorstraight die eine Overcard sind sonst nutzt dir der Bluff nicht viel. Aber im großen  Pot würd ich es eher lassen mit dem Bluff, die villains neigen hart zu herocallen. Wichtig ist es die kleineren Pöte zu attackieren die geben Villains gerne mal ab, ganz wichtig finde ich ist es viel zu stealen bei Zoom vom Button und Cutoff. Vom Button spiele Ich quasi any two es sei den mein gegner hat gezeigt das er 3-betten kann( eher unwarscheinlich) aber wenn makiere ich ihn mir mit einer Farbe. Vom Cutoff spiele ich alles was connectet oder suited ist.

 

Das wars dann erstmal wieder von mir, hoffe auf Feedback oder andere Eindrücke von dem derzeitigen Limit.

 


Session2

 

Bankroll: 279,75

Winnings/Loosings: 9,55$

Hände: 1438

Eigene Statistiken: VPIP 23,6 PFR 20,5 3-Bet 3,72 WTSD 24,9

Graph:

Session 2

 

Interessante Hände:

Meine Frage dazu kommt man irgendwie noch raus aus der Hand? Seine Line sieht ja schon ziemlich stark aus, anderseits ist es ein Shortstack und NL2 hab ich mir gedacht. Da ich ingame keine Stats habe macht es meiner Meinung nach noch schwerer zu entscheiden.

 

Ist der fold hier Standart? Meine Gedanken waren dazu er würd auf dem Board wohl kaum einen FD aggresiv spielen und wenn hätte er den Turn wohl behind gecheckt, das einzige was er noch am Turn betten würde wogegen ich noch vorne bin wäre wohl KJ. Glaube aber eher das er hier viele Twopair Combos hat oder set tens oder Queens die er nicht 3-betten wollte.

 

Ist es zu loose mit QQ gegen UTG zu broken auf NL2?

 

Hab so das gefühl das der River ein fold ist, glaube nicht das der Freizeitspieler am river blufft.

Meist sind die donkbets am river ziemlich stark, er hat auch die 3 in seiner Range oder er hat ein Pocket gespielt wie 44 oder 77 was Fullhouse hätte.

 

Finde die Hand habe ich ziemlich gut gespielt mit der kleinen c-bet, der Pot ist schon riesig und so bekomm ich noch alles zum folden außer natürlich ein A Hit und check- fold wäre wohl eindeutig zu nitty. Was haltet ihr davon?

 

So das wars erstmal wieder von mir wünsch euch ein schönes Wochenende und GL an den Tischen, über Feedback würd ich mich sehr freuen LG

 

Session 3

 

Bankroll: 291,20$

Winnings/Loosings: +11,45$

Hände: 1271

Eigene Statistiken: VPIP 21,5 PFR 18,0 3-Bet 4,49 WTSD 21,3

Graph:

 

Interessante Hände muss ich euch wieder vorenthalten, aus irgendeinen Grund hat der Boomplayer die Hände nicht gespeichert die ich geteilt habe.

 

Dafür gibt es heute ein paar neue Eindrücke von NL2 wie ich mein Spiel gestalte.

Wie ihr seht spiele ich ziemlich loose auf NL2 das hat wohl viel damit zu tun wenn ich einen Freizeitspieler am Tisch habe, ziemlich loose openraise quasi meine komplette Range die normalerweise auf die Position bezogen ist. Empfehlen würde ich das aber nicht jeden, ich mache es weil ich mir eine große Edge Postflop gebe gegenüber vielen Spielern auf NL2.

 

Über eine 3-bet defending Range brauch man sich auf diesen Limit keine Gedanken machen weil viel zu wenig ge3bettet würd. Ich defende nur wenn ich am Button oder Cutoff sitze und aus den Blinds ge3bettet werde. Meine Range sieht da wie folgt aus: JTs+QJs+KJs+KQo+ATo+88+selbst TT und JJ defende ich passiv weil halt wirklich wenig ge3bettet würd.

 

Zum Schluß noch eher ein Gefühl das ich gestern abend wo ich gespielt habe hatte. Was ich aber nach einer Gewissen Zeit unter Kontrolle gebracht habe, ist wohl eine Stufe von Tilt gewesen. Habe angefangen mit der Zoom Session und nach ca. 1 Stunde hat sich am Stack nichts getan, ich war quasi immer der Zahlemann der immer in die Nuts schauen musste. C-bets wurden ohne große Probleme gecallt, es lief halt quasi nichts zusammen aber hey ich muss sagen bin nicht durchgedreht, sondern habe einfach mal tief Luft geholt und mir gesagt(das gehört einfach zum Spiel, ist die Varianz) darauf hin habe ich weiter mein A-Game gespielt und zum Schluß der Session hat sich mein Stack wieder schön aufgebaut.

 

Wollte damit sagen Jungs bleibt ruhig und weicht nicht von eurem Spiel ab, manchmal dauert es halt länger um Winnings einzufahren. Lg und wir hören uns morgen wieder!

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner