javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

Playing the game cellomantic

Alles zu meinem Spiel kommt hier rein.
Send PM

Inzwischen habe ich herausbekommen, wie das mit den BOOM!-Händen funktioniert und mache in diesem Post gleich großzügig davon Gebrauch. Da ich bisher die Möglichkeit des Feedbacks zu geposteten Händen noch nicht genutzt habe, werde ich höchstwahrscheinlich auch einige Standardsituationen hier posten. Ich mache das, um mein Spiel zu verbessern und hoffe daher um zahlreiches Feedback! Da mein Blog noch ziemlich neu und unbekannt ist, werde ich diese Hände in der gleichen Hoffnung auch ins Forum stellen.

 

Diesmal einige Hände aus einem heutigen Multi-Table SnG (Buy-in 0,25$), das am Anfang recht gut lief, später dann von zu vielen Fehlern meinerseits geprägt war:

 

Ganz zu Beginn die erste Hand direkt Preflop All-in. An sich spiele ich QQ preflop ebenso wie AK bei (mehreren) Erhöhungen vor und nach mir lieber etwas vorsichtiger, besonders zu Beginn eines Turniers, dennoch glaube ich, dass ich hier alles richtig gemacht habe. Das Board machte meine Hand besonders ab dem Turn zwar verletzlich, aber da beide Gegner*innen AK hatten, waren die Chancen, den Pot zu holen, doch groß genug.

 

Etwas später ein erfolgreicher Bluff. Im Rückblick durchaus riskant, da der*die Gegner*in sonst ziemlich loose-aggressive spielte und ich meinen Bluff nicht lange hätte durchziehen können.

 

An dieser Stelle eine verpasste Eliminierung von 2 Spieler*innen, dennoch aus meiner Sicht die richtige Entscheidung, da ich den Pot nicht unnötig aufblasen wollte mit Pocket 2.

 

Hier war ich mir am Flop sicher, das beste Blatt getroffen zu haben, da mein PFR lediglich gecallt worden war. Daher entschied ich mich für Slowplay, in der Hoffnung auf eine*n setzwillige*n Gegner*in. Da ich ihm*ihr maximal AQ gab, callte ich daher ihre*seine Bet am Turn, um dann am River eine 3-Bet zu machen, die glatt gecallt wurde.

 

An dieser Stelle entschied ich mich, nicht zu re-stealen, da der Spieler sehr tight spielte und ich ihm ein besseres Blatt als mein eigenes gab.

 

Im Rückblick glaube ich, dass es besser gewesen wäre, hier bereits Preflop zu folden, denn auch diese*r Spieler*in war ziemlich tight und erhöhte noch dazu von UTG+1. Jedenfalls gab mir der Flop keine Chance für einen C-Bet Call oder gar eine Raise.

 

Gegen die*den Spieler*in aus der vorletzten Hand lief ich dann mit einer Premium-Hand in eine Check-Raise-Falle. Nachdem er*sie mein Re-raise von UTG gecallt hatte und mir am Flop zucheckte, musste ich gegen sein Check-Raise leider passen, da ich vermutete, dass sie*er Top Pair (AA) getroffen hatte.

 

Ein großer Verlust (leider habe ich vergessen, die Hand zu BOOMen) und ein paar weitere kleinere Verluste später sorgten schließlich dafür, dass ich in der Bubble Push-or-Fold-Entscheidungen treffen musste. Dabei hatte ich hier beim Versuch eines Blindsteals unglaubliches Glück, dank Backdoor.

 

Auch hier ein knappes Ding, aber mit den Odds auf meiner Seite.

 

Danach schaffte ich es leider nicht mehr ITM, ich ging zuletzt mit zu marginalen Händen All-in.

__________________________________________________________

Meanwhile, I found out how to upload and share BOOM!-Hands and'll make heavy use of it in this post. Since I haven't used the opportunity for feedback on posted hands, yet, I'll probably post some standard situation hands here. My intention is to improve my game, so please give me some feedback! Since my blog is still very new and unknown, I'll also post these hands at the member's board with the same hope of getting some feedback.

 

This time, some hands from today's Multi-Table SnG (Buy-in 0.25$). It went well at the beginning, but later on I made too much mistakes:

Right at the beginning All-in with the first hand. Usually, I prefer playing QQ - as well as AK - against more than one raise before me or against raises behind me more cautiously preflop, especially right at the beginning of a tournament. Still, I think I made everything right this time. Although my hand became vulnerable postflop, especially on the Turn, the odds were in my favor to seize the pot with both players having AK.

 

A successful bluff a short while later. Nevertheless risky, in retrospect, considering the fact that the player tended to play very loose-aggressive and I wouldn't have been able to keep up the bluff much longer.

 

In this spot I missed the opportunity to eliminate two players at once, but I still think it was the right decision, and I didn't want to boost the pot too much while holding pocket 2.

 

I was sure having hit the best hand on the Flop this time, my PFR being just called, so I decided to slow-play, hoping the other one to be willing to bet. Since I gave him*her AQ at most, I called her*his Turn bet, 3-betting on the River (and wonderfully got even called).

 

This time, I decided not to re-steal, since the player tended to play very tight and I guessed he had a better hand than mine.

 

In retrospect, I think it would have been better to fold preflop with this hand, because this player tended to play very tight, too, and had even raised from UTG+1. Anyway, the Flop gave me no chance to call or even raise his*her C-Bet. 

 

I then went into a check-raise trap with a premium hand against the player of the hand before the last hand. After having called my PFR, I had to fold to his check-raise on the Flop, since I suspected her*him to have hit TP (AA).

 

One big loss later on (which I unfortunately forgot to BOOM) - together with some other minor losses - brought me into a situation, in which I had to make some push-or-fold decisions during the bubble. In one of these occasions I just won through sheer luck, thanks to a backdoor.

 

Another close call, but with the odds on my side.

 

Sadly, I didn't get ITM, going All-in with too marginal hands shortly thereafter.

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/Top Promotions/
Beginners Bankroll Beginners Bankroll Noch nie eine Einzahlung getätigt? Baue dir deine eigene Poker Bankroll auf! Zeige Details
/beliebt/
Hand der Woche – Queen-Ten sui... In der neusten Pokerhandanalyse der Woche geht es um Dame-Zehn suited ...
Mehr