javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

ChrisRows Way to $$$

Ein kleiner Reminder an meine Erlebnisse in der Welt des Poker
Send PM

Hallöchen Ihr Intellis...

 

Wie man aus dem Titel vermuten darf lege ich jetzt mal ein kurzes (Zwangs-)Päuschen ein. Die BR ist verdaddelt, die nächste Einzahlung wird noch etwas dauern (da ich mich da strikt an gewisse Auflagen von mir halten möchte), und deswegen nutze ich jetzt mal die Zeit ein bisschen zu Analysieren, was ich geschafft habe. Ich weiß, es werden wieder Stimmen laut, die sagen nach so kurzer Zeit kann man keine verlässlichen Daten haben, aber ich möchte trotzdem, auch weil es mit Fragen verbunden ist, hier mal etwas stehen lassen.

Am meisten Fragen wirft sich für mich durch folgendes auf:

Mittlerweile bekommt man ja sofort ein Fenster aufgemacht, dass einem eine kleine Gewinn- und Verlustrechnung vor Augen führt. Ich habe durch den Übertrag meines Restguthabens von dem von mir fälschlich erstellten, neuen Pokerstars-Account nach der Löschung eben dieses ca. $20 in der Kasse gehabt. Jetzt zeigt mir diese Aufstellung, dass ich aus diesen $20 insgesamt Buy-In's zu Mtt's, Sit'n'Go's und Spin&Go's von $587 erwirtschaftet habe. Sicher, aufgrunddessen, dass ich jetzt gerade keine Mittel mehr habe steht da auch ein Verlust, der größer oder kleiner werden wird, je nachdem ob ich aus meiner nächsten Einzahlung mehr Gewinn raushole oder nicht. Aber nochmal, hier die Frage:

Ist es ein guter Wert, wenn ich aus $20 für insgesamt $587 Turniere spielen kann ($10 habe ich im übrigen gegen 1000 STarCoins im VIP-Shop als Prämie umtauschen können, von denen einige jedoch noch von meinem gelöschten Konto stammen)? In knapp 2 Wochen?

Sicherlich, um Spöttern vorauszugreifen, es wäre ein wesentlich bessere Wert, wenn ich einen gewichtigen Erfolg gehabt hätte um meine Rechnung ins Plus zu bringen, aber es geht mir jetzt zunächst tatsächlich um diesen Wert. Für $20 an Turnieren im Wert von $587 teilnehmen, gut, durchschnitt oder schlecht?!?

Noch weiteres. Nicht nur, dass ich für meine Verhältnisse viele SnG's ITM abgeschlossen habe, ich habe auch soviele gewonnen, im Verhältnis, wie noch nie zuvor. 

Und ich hatte zudem zwei Platzierungen bei "Big"-Turnieren unter den Top 20... Einmal 14. und einmal 12. aus jeweils weit über 2000 Teilnehmern. 

Statistisch gesehen habe ich 68 Turniere gespielt, 12 ITM abgeschlossen, davon 6 1st-ties in Satellites, 1 ITM bei 45-player-SnG und aus 5 x ITM in  MTT Turnieren 2 Mal Top 20. 

Ich persönlich bin damit sehr zufrieden. Nicht nur, dass ich jetzt mit 68 gewerteten Turnieren bei officialpokerrankings.com Gewinne in Höhe von $198 verbuchen konnte, sondern ich möchte ich das Ganze auch im Verhältnis betrachten. 

2013-2015 habe ich insgesamt an 551 Turnieren teilgenommen und $556 in diesen Turnieren gewonnen bei ca. 10,1% ITM-Quote... Da war dieses eine Turnier, dass ich als zweiter abgeschlossen habe, ansonten wären meine Winnings bei knapp $280 gelegen... 

Jetzt, seitdem ich wieder mit meinem alten Account spiele habe ich 68 Turniere gespielt und $198 gewonnen... das ist entspricht mit ca. (nagelt mich nicht auf die ProzentZahlen fest, ist grad alles grob im Kopf grob gerechnet) 15% gespielter Turniere bereits knapp 36% der Gewinnsumme in zwei Wochen erwirtschaftet, für die ich vorher zwei Jahre gebraucht habe.

 Jetzt mal ganz im Ernst, knallhart ehrlich: Das ist doch mal eine sichtbare Verbesserung, oder lebe ich tatsächlich soweit fernab jeglichen Sinns für die Realität? Ich bräuchte da wirklich mal ehrliches Feedback, frei von Zynismus oder sonstigem! Ja, das hier mag etwas Fishing4Compliments sein aber auf der anderen Seite ist es mir schlicht wirklich sehr  wichtig, da ich es einfach nicht besser weiß, ob meine Selbsteinschätzung wenigstens im entferntesten etwas mit der Realität zu tun hat, oder nicht. Ob ich zufrieden auf meine Verbesserungen schauen darf oder feststellen muss, dass sich nichts geändert hat und ich nur Luftschlösser baue, die sich mit dem kleinsten Lufthauch verflüchtigen. 

Ich meine, ich kann mir jetzt einbilden, dass ich auf dem richtigen Weg bin, dass ich endlich Grundlagen habe auf welche ich weiter bauen kann, die ich weiter ausbauen kann mit den vorhandenen Mitteln und tatsächlich eine Perspektive habe, dieses Jahr basierend darauf hoffen und davon träumen zu dürfen, dass ich zumindest einen Teil meiner Lebensgrundlage mit Pokern finanzieren darf, vorrausgesetzt ich arbeite weiter hart an meinen Fähigkeiten oder aber zu der Erkenntnis zu kommen, dass meiner Selbstbeweihräucherung keine entsprechenden, nachvollziehbaren Verbesserugen zu Grunde liegen und noch nicht mal am Anfang eines langen Weges stehe. 

Deswegen ist Ehrlichkeit und Kommunikation derart wichtig. Deswegen habe ich mich entschlossen, soviel und so kontinuierlich zu bloggen, um mir dadurch vielleicht, mit viel Glück, das Privileg verdienen zu können von dem ein oder anderen ehrliche, nicht verletzende, konstruktive Feedbacks zu bekommen, die mir dabei helfen mich nicht in meiner Naivität und Euphorie zu verlieren, sondern den Boden unter den Füßen zu behalten und Menschen, die genug Respekt vor ihren Mitmenschen zu haben, auch ehrlich sein zu können, wenn ich mit meiner Selbstbeobachtung richtig liege und mich tatsächlich in dem Rahmen verbessert habe, wie ich es denke und sehe. Ich brauche niemanden, der mich rettet, davor bewahrt Fehler zu machen oder meint, er müsse Dinge, die ich tatsächlich erreicht habe schlecht reden um meine Hoffnungen klein zu halten. Davon hatte ich genug Menschen in meinem Leben, und die Betonung lag auf "hatte"

Ich bedanke mich hierfür im Vornherein von ganzem Herzen...

euer Chris

P.S.: Nochmals vielen Dank für die mittlerweile 6-fach hintereinander ge"BigBang"ten Beiträge. Ich hoffe, ich kann die Qualität und Quantität auch in Zukunft beibehalten um dem gerecht zu werden, was ich bisher vorlegen durfte und weiß diese Auszeichnung zu schätzen, auch wenn ich jetzt Bescheid weiß um die genauen Konditionen des damit verbundenen Tickets. Das wollte ich nur nochmal klarstellen, falls durch die Diskussion in einem meiner vorherigen Beiträge ein anderes Bild entstanden sein sollte. 

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner