javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

ChrisRows Way to $$$

Ein kleiner Reminder an meine Erlebnisse in der Welt des Poker
Send PM
/Jan/2016

Pokerstars und Mehrfachkonten!!!

Von: ChrisRows$$$ @ 21:57 (CET) / 437 / Kommentar ( 4 )

Hallöchen ihr Intellis,

 

 

in Rahmen meines aktuellen Themas dachte ich mir, poste ich doch gleich nochmal etwas dazu.

Wer es nicht mitbekommen hat, hier eine kleine Zusammenfassung.

Ich habe mich für einen Neustart entschieden unter einem anderen Synonym, wollte loslassen von meinen schlechten Ergebnissen letztes und vorletztes Jahr und einfach nochmal von vorne Anfangen, jedoch besser vorbereitet. Gesagt getan, einen neuen Account angelegt und fleißig gezockt um festzustellen, dass ich mich tatsächlich verbessert habe - tatsächlich wie auch statistisch. Nachdem ich so ein bisschen gespielt habe dachte ich mir, hier meinen Blog wieder aufleben zu lassen um euch an meinen Fortschritten teilhaben zu lassen sowie meiner neuen Strategie, welche ich verfolge. 

Nun ergab sich, dass (zum Glück wie ich sagen muss) einer meiner aufmerksamen Leser mich darauf hingewiesen hat, dass es bei Pokerstars nicht geduldet wird, mehrere Accounts zu haben. Unwissentlich habe ich also eine "Todsünde" begangen, die wie mir mitgeteilt wurde, bis zum vollständigen Spielverbot geahndet werden könnte. 

Ich habe mich, dem Rat zufolge, auch direkt mit dem Pokerstars Support in Verbindung gesetzt um sie über den Schlamassel zu informieren, in der Hoffnung das man diese Situation regeln kann, mit dem Risiko, dass ich gesperrt werde. 

Doch, scheinbar zählt Aufrichtigkeit doch noch etwas.

Ich wurde aufgefordert mit meinem aktuellen Account jedes laufende Turnier so schnell wie möglich zu beenden, mich von Turnieranmeldungen abzumelden und auszuloggen, bis die Situation geklärt wäre. 

Ich habe meinen Wunsch verlauten lassen, mein altes Spielkonto zu deaktivieren, damit ich meinen neuen Account weiterspielen kann, jedoch wurde mir mitgeteilt, dass mein neuer Account gelöscht wurde und ich somit wieder unter meinem alten Synonym "ChrisRows$$$" zu finden bin.

Ich habe Glück gehabt, dank der Mithilfe und Aufmerksamkeit der User von Intellipoker, die mich darauf hingewiesen haben, dass ich Bockmist gebaut habe und bin, den Pokergöttern sei Dank, mit einem blauen Auge davon gekommen und muss mit meinen Konsequenzen rechnen.

Ich stelle dies hier online, damit alle, die den gleichen Fehler begehen, jetzt wissen wie sie damit umgehen können. Wer, so wie ich, tatsächlich im Unwissen handelt, kann sich jederzeit mit dem Support in Verbindung setzen. Da sitzen tolle Leute, die sehr um produktive Lösungen bemüht sind.

Thumbs Up und ein Mega Danke und Kompliment an den Pokerstars-Support.

Back to the Game!!

Wie gestern schon erwähnt werde ich, meine Strategie weiter verfolgen. Satellites spielen und Tickets entweder verwenden oder in T$ umwandeln. Letzteres ist heute so geschehen. Ich habe beim $2+R ein Ticket für das "The Big $22" gewonnen ($4 insgesamt eingesetzt) und habe es mir in T$ auszahlen lassen. Ich finde es faszinierend, dass man mit den Satellites so "easy" seinen Einsatz vervielfachen kann, wenn man nur regelmäßig in einer bestimmten prozentualen Quote ins ITM gelangt. Und überlegt mal, wie weit ich für das 5,5-fache meines Einsatzes in einem MTT kommen muss. Ich gucke gerade mal beim Hot $0,55. Bei 4.300 Teilnehmern muss man es unter die Top 100 schaffen und 3-4 Stunden verwenden um sein Buy-In zu verfünf-fachen Oder ich habe die Möglichkeit in einem Überschaubaren Teilnehmerfeld unter die ersten 20% zu kommen und die gleiche Vermehrungsquote zu erreichen, egal ob ich auf dem letzten ITM-Platz sitze oder als 1. gewinne, und kann bei einem guten Run, wenn ich weder Add-On noch Rebuy brauche meinen Einsatz sogar bis zu verelf-fachen UND investiere dafür pro Turnier eine Stunde.

Dann habe ich heute noch ein $1-Spin&Go gespielt ($4 gewonnen) und jetzt gerade ein SnG (3,5$ BuyIn, gewonnen $14) womit ich heute mit einem schönen Plus von $26,39 (T$12,55 + $13,84) abschließen kann und werde. Hab ein bisschen Kopfweh heute ^^.

Ich glaube wirklich, ich habe auf dieser Basis ein Konzept gefunden, mit dem ich sehr schön meine BR aufbauen kann um meine MTT und SnG-Limits nach und nach zu erhöhen. Ich weiß, dass das $3,5-SnG nicht wirklich meiner BR entspricht, aber da ich dort derzeit so gut abschneide und mich sehr wohl dort fühle werde ich dort nun auch erstmal bleiben. Ob ich jetzt dann vermehrt die T$ in SnG's investiere, MTT'S oder weitere Satellite's damit spiele, dass weiß ich noch nicht genau. Vielleicht wird es auch eine gesunde Mischung aus allen dreien. Wer weiß. ich freue mich auf jeden Fall darauf, wie es weitergeht, und kann sagen, Resumée nach einer Woche, dass ich endlich die Grundlagen besitze um nicht nur einzuzahlen, sondern nun nach und nach meine BR aufzubauen und mich zu etablieren. Ich habe mir gewisse Meilensteine dieses Jahr gesetzt, von welchen ich euch aber erst berichten werde, wenn...

- zum einen der aktuelle Trend anhält

- und zum zweiten ich diesen Zielen so nahe gekommen bin, dass ein Erreichen absehbar ist.

Ich habe keine Lust mehr, großartige Träumereien von mir zu geben (die ich nach wie vor jedoch habe) und danach der "Schande" gegenüber zu stehen, diese nicht zu erfüllen oder mich mit den Zweifeln von Pessimisten und "Realisten" zu beladen und basierend darauf meinen Fokus auf das einzubüßen, dass wirklich wichtig ist. Von daher, hoffe ich, dass ihr mir erhalten bleibt in diesem Jahr, und euch mit mir freut, wenn ich euch nach und nach von meinen Erfolgen berichten kann.

Liebe Grüße, euer Chris

 

Nachtrag:

Aufgrund akuten "Nicht-Schlafen-Können's" dachte ich mir "Was solls!" und habe noch zwei SnG's gespielt, $7 Buy-In. Beim ersten bin ich als 5. geflogen, beim zweiten habe ich als guter 2. beendet (verdammtes Head's-Up, da muss ich nochmal in die Theorie reinsehen). Also habe ich aus T$22 tatsächliche $28,58 gemacht, was meinem heutigen Plus entspricht. Ich habe im übrigen festgestellt, dass ich Regular-Time-Turniere bevorzuge. Mir läuft der Stack nicht davon ^^... 

Mit Gruß eine Gute Nacht

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner