javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

ChrisRows Way to $$$

Ein kleiner Reminder an meine Erlebnisse in der Welt des Poker
Send PM
/Dez/2013

Und weiter gehts... Part II

Von: ChrisRows$$$ @ 18:26 (CET) / 264 / Kommentar ( 0 )

So, hier nun zur heutigen Halbzeit ein kleiner Zwischenbericht zu den bisherigen EReignissen.

 

Am Anfang lief es eigentlich ganz gut. Ich habe von den ersten vier Turnieren (vom zweiten habe ich ja auch berichtet) es bei Drei ITM geschafft (2 Mal Dritter, einmal zweiter) doch danach hatte ich einen Downswing und bin bei drei aufeinanderfolgenden Turnieren ohne nennenswerte Platzierung rausgeflogen

WElche ERkenntnisse bringt mir der Tag bisher:

- Zum ersten FL-Turniere sind sch***e. Das läuft mir da einrfach alles zu träge. Ich hatte eins und habe freiwillig den Pokersuizid begangen, nachdem knapp eine halbe Stunde nichts passiert ist.

- Zum zweiten: Es ist schwierig nicht in den Tilt zu gleiten. Ich spiele mittlerweile an den Geldtischen auf knapp 10 Tischen gleichzeitig. Da ist immer was zu tun, ab und zu sogar zuviel, aber das macht das Ganze spannend und ich kann eigentlich sagen, dass das für mich eine recht lukrative Angelegenheit ist, da ich eigentlich bisher immer PLUS abgeschlossen habe. Ich habe ab dem fünften Turnier festgestellt, dass ich ungeduldig wurde und immer mehr Starthände gespielt habe in der Anfangsphase, die eigentlich keinen so rechten Erfolg versprachen. low-suited, JT, A5 und so weiter. Was natürlich meine Kick-Outs beschleunigt hat und was wahrscheinlich auch der Grund für meine schlechten ERgebnisse bei meinen letzten drei Turnieren erklärt.

So gesehen ist der jetzige TAg bisher eher ein Minusgeschäft. Ich habe es zwar bei 50% der Turniere ITM geschafft, aber die Erträge der Platzierung reichen leider nicht aus um die drei Voll-Verluste auszugleichen. Aber: Es ist ja erst Halbzeit und das siebte Turnier läuft bereits (ein sehr slowes Turnier wenn ich das anmerken darf. Vermutlich alles SChüler von INtellipoker). Nach 20 Händen ist erst einer draußen, einer Chipleader und der Rrest dümpelt auf 1300 Chips rum...

Ich werde weiter Ultra-Tight spielen und hoffen, dass sich die einen oder anderen Gegenseitig abschießen, weil Gute Hände hatte ich in diesem Turnier noch keine einzige. Gott sei Dank hält so eine Durststrecke ja auch nicht ewig ^^...

Bis Später

Euer Chris

P.S.: Update - ich habe das siebte Turnier als zweiter nach meinem bisher längsten Heads-Up gegen einen unglaublich guten Gegner, der verdient erster wurde (meine Glückwünsche), beendet. Damit ist die Quote auf 4:3 (Wins-Looses) gestiegen und ich bin wieder +-0 =)

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner