javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

Hotel_9

/Sep/2011

...Sngo-Challenge....Letzte Chance...

Von: Hotel_9 @ 02:29 (CEST) / 1 / Kommentar ( 8 )
Soo, nachdem ich meinen gerade fertig geschriebenen ersten Blogbeitrag durch einen Missclick direkt wieder gelöscht habe, schreibe ich also alles noch einmal auf:-D
Mein Pokerstars-kritischer Blog wurde vor ein paar Wochen nicht zugelassen, nun hoffe ich einen "harmlosen" Blog eröffnen zu können:)
Kurz zu mir: Ich bin 24 Jahre alt, Student und spiele nun schon seit ca. 8 Jahren Poker. Online habe ich so ziemlich alle Limits gespielt, die angeboten werden. Von NL 1 bis NL 5000, von 1$ Mtt`s bis zum Sunday 500, etc.
Ich konnte ein paar nette cashes einfahren, doch den Großteil des Geldes habe ich entweder wieder vergamblet oder war zu gierig und wollte mehr --> ergo: Kohle war auch wieder weg:roll:
Nunja, da es seit geraumer Zeit weder in Turnieren, noch im Cashgame oder den Sngo`s so wirklich rund läuft, da ich sehr unter Ev runne, setze ich mir selbst die Pistole auf die Brust und möchte es mir  mit einer letzten Challenge selber beweisen, ob ich ein Winning Player sein kann, oder vllt einfach nur zu dumm zum Pokern bin:mrgreen:
So viel Blabla möchte ich nicht mehr schreiben, deswegen kommen wir nun zu den nackten Fakten:
Startbankroll: 140$
Limit: 1,50$ Hyper6max
Gespielte Games: ca. 1000 innerhalb der letzten 7 Tage
Derzeitige Bankroll: 202$
Ich werde ab 100Buy-ins des nächstgrößeren Limits aufsteigen, also ab 350$ auf die 3,50$ Turbo6max, danach ab 700$ auf die 7$Hyper6max, usw.
Dabei werde ich immer beim 6max bleiben.
Ein weiterer Grund, weshalb ich diese Challenge spiele ist die Tatsache, dass ich mein viel zu schnellen Tilt-Modus verlernen möchte8-O   Durch die 100 Buy-ins, bin ich relativ gut abgesichert...Früher hatte ich weniger Buy-ins gewählt und war dementsprechend schnell on tilt, wenns nicht lief....Und das macht es ja bekanntlich sehr oft nicht:-P
Da man ansonsten ständig nur aufn Sack kriegt, habe ich die Lust am online-pokern eig. schon lange verloren. Dennoch möchte ich mir selber beweisen, dass ich so eine Challenge schaffen kann. Und zwar möchte ich hier nicht einer derjenigen sein, die eine Challenge ankündigen, welche dann aber letztlich doch im Sand verläuft, so wie es hier in 98% der Fälle ist.
Ein Zeitlimit habe ich mir nicht wirklich gestellt. Ich habe jedoch im Hinterkopf, dass ich jedes Limit innerhalb von 2 Monaten schlagen möchte. Ein sehr ehrgeiziger Plan, i know, besonders auf den Hypers, aber wenns klappt wäre es super....wenn nicht, auch nicht schlimm.
Ich werde jede Woche ein Update geben, ggf. auch öfters; je nach dem ob es etwas erwähnenswertes zu berichten gibt.
Das wars soweit erstmal von mir!
Ciao ciao und bis bald,
das Hotel_9
In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner