javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

Der Freie Fall des Poker Joe's

Wie bekomme ich eine Free Bankroll
Send PM

Happy new year erst einmal. Ich hoffe jeder von euch konnte richtig feiern. 

 

 

 

 

Bei mir lief es in Real Lifes ausserordentlich gut. Es ist 2015, 10 Uhr in der Früh und ich habe bis jetzt keine Minute geschlafen. Wie die liebe Dame von TV TOTAL sagen würde; "Es sind die Drogen".- True that!

Ich wollte ursprünglich easy mir eine BR aufbauen und den Newstarter ein bisschen den richtigen weg zeigen. Doch seit dem BR push von dem einen Turnier lief gar nichts. Ich bin einfach nicht mehr in Form. Jedes Turnier das ich gespielt hatte, hatte ich einen Suck out. egal ob mit den Nut's trips oder mit Pocket Kings auf einem trockenen Board. Ich kann nicht mehr folden! Ernsthaft. Es gab einige Situationen, in denen ich einfach nicht meine Hand folden konnte, da ich es nicht mehr so ernst genommen habe. Ein gutes Beispiel hierfür war: Me against BB vom SB aus. Ich habe Pocket Ace's und limpe mit einem Stack von ca. 4300(Blinds 50/100) . Jeder hatte bis zu mir gefoldet und das Board ergab  . Ich raise auf 380 und der gegner callt . Turn;

Ich checke der gegner geht All In und ich calle natürlich. Er zeigt  und am River  kommt eine weitere 10. Und mit solchen händen scheide ich praktisch immer aus. FULL TILT ^^

 

Naja dafür läufts besser im Live Cash Game. Hatte bei uns beim Casino in Zürich in 1 Woche 1200 plus gemacht auf 1/2 Fr. Limits . Doch ich stehe trotzdem noch dafür, dass ich Tourney's bevorzuge. Live ist leider hier in der Schweiz keine Option da es praktisch nur in Casino's gibt und die ganze Struktur sehr Weak ist. Doch wiederum ist es auf PS fast unmöglich auf den kleinen Limits ein Winning Player auf längere Zeit zu bleiben. Da es meiner Meinung nach viel zu viel Spieler in einem Turnier hat.  Und vorallem bei den kleineren Limits sind die Gegenspieler sehr unberechenbar . Was das heisst sollte jeder für  sich erfahren oder wissen. 

Jetzt zu einem Punkt den ich selber erfahren musste. PSYCHOLOGIE IN (ONLINE) POKER. Ich habe bis jetzt noch nie  gross darüber nachgedacht. Doch glaubt mir jeder der z.B in ein Turnier startet und sich wirklich vornimmt das Turnier zu gewinnen wird 100%ig auf längere Zeit profitabel spielen. Ich selbst habe die Erfahrung gemacht, dass ich 1 Monat voll auf Tilt war und bei jedem Turnier mir gedacht habe, dass ich es eh nicht  ITM schaffen werde. Und schlussendlich war es auch so. Aber sobald ich motiviert war und mir sicher war, dass ich dieses oder jenes Turnier so gut wie möglich spielen werde und auch gewinnen werde, kamen auf einmal wieder einige Cashes auf mich zu . Leider bedauer ich das ich dies bei PS sehr schwer schaffe. Ich denke ich muss mich einfach vom dem Fluch befreien und wieder mit vollem Elan an die Sache gehen. 

Doch wie jeder Pokerspieler wissen sollte, kann man in sehr kurzer Zeit durch kleine Fehler sehr viel verlieren. 

 

Aber jetzt ganz kurz etwas über meine Challenge, Ich hatte mir vorgenommen in 3 Monaten etwas ohne Einzahlung aufzubauen und schlussendlich hatte ich den 6.Platz erreicht in einem super Turnier . Dafür gab es 380$ und ich war glücklich, ich hatte es geschafft. Danach ging es 200$ down bis jetzt,  da ich einfach die ganze Sache nicht mehr so ernst genommen habe. So kann's gehen wenn man das Spiel nicht ernst nimmt und die Regeln nicht beachtet. Dieses Jahr wird für mich sicherlich ein Ziel sein mit einer BR von 700$ den Platinum Status endlich zu erreichen. Es wird sehr schwer werden, da ich mir vorgenommen habe nur Turniere und kein Cash Game zu spielen.  Mal schauen wie es aussieht nach 3 Monaten.... Mehr zu meinen BR Management in dieser Phase werdet ihr in meinen Videoblog erfahren.

 

Ich hoffe alle sind gut ins neue Jahr geplumst und werden in jeder Beziehung erfolgreich sein. Hoffentlich nur halb so gut wie ich, damit ich meine pers. Challenge mastern werde. Und leute einen wichtigen Tipp; lasst die Finger von Poker, wenn ihr in irgendwie beinträchtig seid. Ob mit Alkohol, Drogen( Ist eh das gleiche)  oder wenn ihr Körperlich behindert seid für eine gewisse Zeit.  Es wird niemals gut kommen so zu spielen. Ausgenommen auf Koks, da man da Fitter und konzentrierter ist. Jedoch sollte man davon die Finger lassen, da es Früher oder Später einem das Leben zur Hölle macht.

 

Ich hoffe ich kann irgendjemanden mit meinem Blog erreichen und vieleicht weiterhelfen. Auch wenn ich ab und zu nicht immer richtig liege mit meinen Aussagen. 

 

Noch etwas in ziemlich eigener Sache. Mein Lieblingssong von 2014;

Das ist für mich Musik

Da ich so ziemlich jede Musikart supporte und auch selber höre hatte ich mir ein Paar Gedanken gemacht und schlussendlich war dies mein absoluter Favorit.

 

PS: PS=PokeStars

 

Grüsse & Peace

Joe

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner