javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

Aller Anfang ist Schwer

/Nov/2010

Meine Bankroll fährt Achterbahn :D

Von: Nos4Fun @ 21:44 (CET) / 671 / Kommentar ( 4 )

Hallo erstmal,

Nachdem ich beim Multitablen letztes mal noch halbwegs ok die Session beendet habe, dachte ich mir, dass ich da gleich dran bleibe und somit habe ich wieder 6 Tische geöffnet und angefangen zu zocken.
Leider verlief diese Session nicht so gut und nach guten 1000 Händen, hatte ich 3 Stacks verloren.

Vom Cashgame hatte ich erstmal genug und wollte mich ein wenig in Turnieren beruhigen.
Gaaaaanz schlechte Idee.

Einen Suckout später war das Maximum an Tiltstatus erreicht und das Kohle raushauen hatte begonnen.

2 erfolglose Turniere später kam ich langsam wieder runter und beschloss erstmal eine Pause zu machen.

Guter Plan auf jeden Fall :P

Um ein wenig Schadensbegrenzung zu machen fing ich an mit einem 4 Mann Heads Up Turnier (Winner takes it all)

Nachdem ich dies Erfolgreich beenden konnte, habe ich meine Bankroll um 8 Stacks erweitern können und stand wieder even da.

Heute Abend habe ich dann noch eig. Just 4 Fun einen NL2 6 max Tisch gespielt und konnte meine Bankroll nochmal um 4.5 Stacks erweitern.


Somit beende ich heute den Tag mit einem Plus und bin endlich mal zufrieden.


 

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner