javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

Fischlein

Ein Fisch namens Ossenberg
Send PM
/Mär/2014

Pokern tut weh

Von: Ossenberg @ 12:16 (CET) / 319 / Kommentar ( 1 )

Hallo Leidensgenossen

Manchmal tut Pokern so richtig weh.

Habe jetzt 9500 Hände 0,05-0,10 Fixed Limit Fullring gespielt. Und da waren einige sehr schmerzhafte Hände bei.

Es ist manchmal aber auch wirklich frustrierend mit 95 % Gewinnwahrscheinlichkeit doch noch am River geschlagen zu werden. Das passiert leider zu oft und dann "tilte" ich doch, obwohl ich weiß, das es für mein Spiel sehr schlecht ist.

Ich werde versuchen nach solchen Händen einfach eine Pause zu machen, das wird vielleicht helfen.

Ich habe einen bb/100 von 2,77 , das macht einen Gesamtgewinn von 13,28 Dollar.

So richtig glücklich macht das aber nicht, wenn man bedenkt das ich dafür 132 Stunden gespielt habe.

Ich bin immer noch ein Fisch.

Liebe Grüße

Ossenberg

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner