javascriptNotEnabled

/Apr/2014

Break Even

Von: Paddee89 @ 09:50 (CEST) / 5 / Kommentar ( 3 )

Ja Leute, es ändert sich nix... 

Die Bankroll steht nun seit einiger Zeit unverändert da, wo sie vorher auch war und das frustriert mich doch relativ viel^^

Folgendes ist der Fall:

Ich spiel zwei drei Tage lang 5-6 Sessions am Tag, wobei ich in jeder wenns gut läuft vielleicht einen Stack oder nen halben Gewinn mache. Dann kommt der nächste Tag und ich verlier in einer Session 4-5 Stacks und bin wieder da, wo ich drei Tage vorher angefangen hab. Ich hab keine Ahnung worans liegt, aber es ist ziemlich hart....

Nun ja, drückt mir die Daumen, dass es in Zukunft besser läuft, ich möchte die Bankroll langsam gerne eine bisschen höher haben um NL10 richtig angehen zu können. 

Drei Hände wollt ich mit euch teilen. Zwei davon sind sehr bitter... und solche Geschichten sind auch mit ein Grund dafür, dass es momentan nicht vorwärts geht.

http://www.boomplayer.com/en/poker-hands/Boom/8368461_40C23EA5A8

Mit AT? Wirklich?? Da kann man sich noch so oft sagen, dass man alles richtig gemacht hat, bei so nem Pot tut das einfach weh...

DIe andre Hand hab ich nicht im Boomplayer, die beschreib ich einfach.

Ich sitz im CO mit QQ und MP öffnet auf 3BB. Ich mach ne 3bet auf 9BB und er callt. Flop kommt 27J mit zwei Kreuz und er bettet Half Pot. Ich raise aufs 3-fache, er stellt rein und ich calle. Er hat AJo und trifft auf dem Turn sein Ass. 

 

Nun allerdings zum Abschluss noch die kurioseste Hand, die ich bislang gesehen hab. 

http://www.boomplayer.com/en/poker-hands/Boom/8284281_5CFA4B344E

 

Ohne Kommentar

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/beliebt/
Hand der Woche – Pocket Tens a... In der neusten Pokerhandanalyse der Woche geht es um Zehnen am Button. ...
Mehr