javascriptNotEnabled

/Mär/2014

Wie auf ner Schaukel

Von: Paddee89 @ 10:14 (CET) / 3 / Kommentar ( 2 )

*swing*swing*swing*

 

Gestern war ein krasser Tag. Hab nen Riesen-Downswing und dabei zwei Leaks von mir ausmachen können.

1. Ich spiel im Zoom zu schnell. Auch in Händen, in die ich involviert bin, mach ich mir irgendwie viel zu wenig Gedanken weil die Action so schnell ist.

2. Wenn ich nen Bad Beat hab tilte ich leicht. Ich hab dann die Einstellung "Das musste dir jetzt zurückholen" und verlier dann unter Umständen in ner marginalen Situation nen zweiten Stack, was den ganzen Gedanken noch schlimmer werden lässt.

Zur Lösung: 

Problem 1 umgeh ich einfach indem ich kein Zoom mehr spiele. Spiel sowieso lieber mit Reads und such mir meine Fische aus

Bei Problem 2 weiß ich noch keinen Rat. Hat das vielleicht jemand ne Idee? Vielleicht die Session einfach quittieren mit nem Stack down?

 

Jedenfalls hab ich bei so einer Aktion gestern 8 Stacks verloren. Sicherlich waren einige Situationen einfach Pech, aber viele hätten sich auch vermeiden lassen. Hier mal ein paar interessante Spot aus der Session: 

http://www.pokerhandreplays.com/view.php/id/5834557

Ja also ich weiß nicht was ich hier hätte anders machen sollen. Der Gegner hatte wie vermutet nen starken Draw und trifft halt eine seine Outs auf dem River. Nach der Aktion kam dann halt der Gedanke, mir das Geld zurückzuholen.

Kurz später passiert folgendes: 

Ich sitze mit QQ im CO und der Spieler aus UTG pusht All in als Open für 100BB Oo. Ich hab gecallt weil ich nen gamblenden Maniac vermutet hab. Naja, er hatte Asse. Ganz merkwürdige Situation.

 

Jetzt kommt eine der Situationen, wo ich dann nicht mehr rational entscheiden kann und vielleicht ein bisschen Geld verschenke:

http://www.pokerhandreplays.com/view.php/id/5834558

Ich war frustriert zu dem Zeitpunkt und freu mich natürlich mit AK TPTK zu treffen. Allerdings gefällt mir mein Turn-Play hier gar nicht. Wird er wirklich mit schlechteren Hand den push callen? Und besseres wird er sicher auch nicht folden. Gefällt mir gar nicht...

 

Naja Fazit:

War runter auf $162 und schon ziemlich verzweifelt. Meine Frau hat mir dann empfohlen einfach mal ein bisschen was anderes zu machen und es später wieder versuchen. So liefs dann auch und gegen Abend hab ich dann noch ne Session mit nem Stack plus abschließen können.

Jetzt ist die Bankroll wieder auf $200 und ich hab die 8 Stacks fast wieder ganz zurück

 

Also: Nicht von Down-Swings fertig machen lassen!

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner