javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

Zum Pokerguru

Ein Blog vom Pokerguru, für auszubildende Pokergurus!
Send PM

Hallo liebe Intellipokercommunity!

Ich hatte mal wieder das Verlangen, mir meinen Kummer, bezüglich meiner Turniererfolge und Misserfolge, von der Seele zu schreiben^^

Es war Sonntag und ich habe beschlossen, 4 Turnier mit $11 Buy-in zu spielen.  Das Sunday-storm, das $11 Deepstack, The Bigger 11 und ein $11 6k gtd Turnier.

Die Turniere starteten alle 20 min versetzt, aber in jedem Turnier war die erste Stunde, was Kartengebung angeht, eine Katastrophe!

Sobald ich eine gute Hand bekommen habe, musste ich sie sogleich wieder folden. Wie in dieser Hand der Fall!  http://www.boomplayer.com/poker-hands/Boom/17474284_EDFBBF3F7D   Mein Gegner open-raist mit 2 BB´s , ich 3-bette( utg+1) auf 5BB, bis auf ein Lowstack, der gezwungener maßen all-in callt, folden alle Spieler und der Open-raiser  4-bettet auf 20BB. Ich folde und mein Gegner zeigt KK.

Eine Stunde später flog ich dann, mit $0 Gewinn, auch aus dem Deepstackturnier, mit AK vs QQ.

 

Das "The Bigger11" Zog sich ca. 2,5Std so hin. Durch die langsam steigenden Blinds war man nicht gezwungen, schnell an Chips zu kommen.  Das Turnier endete für mich, als ich mit ca. 13 BB und 10 10 All in stelle und von KK gecallt werde. Hier habe ich ebenfalls $0 gewonnen

 

Die letzten beiden Turnier, waren schon etwas erfreulicher. Ich habe meiner Meinung nach, ein paar gute Folds geleistet, z.B hier im $11 6k gtd   http://www.boomplayer.com/poker-hands/Boom/17478053_F4503DED6E . Ich calle im BB den rais auf 2,5 BB und 2 callern, mit 10 10. Der Flop bringt  /2 4 7/ . Ich setze 4BB in den Pot und werde ge3-bettet mit 8BB und der dritte Spieler 4-bettet mit 15BB. Ich folde meine 10 10  und meine Gegner haben JJ und QQ. Es war nicht schwer sich von der Hand zu trennen, dennoch war es die richtige Entscheidung. ( auch wenn ich mit dem River das Set getroffen hätte ^^)   Bin dann Später ausgeschieden und konnte $32 Dollar mitnehmen.

 

Das Sunday Storm war ein ziemliches Auf und Ab..   Mein größtes "Auf" hatte ich mit dieser Hand    http://www.boomplayer.com/poker-hands/Boom/17480700_31170768B3 . mit 8BB und 88 gegen AJ und AQ durchgesetzt und auf 20 BB rauf!   Ausgeschieden bin ich mit dieser Hand http://www.boomplayer.com/poker-hands/Boom/17481075_3C3886832D . Hier würde ich gerne mal die Meinungen anderer wissen. Ich im BB werde vom Sb all-in gestellt. Ich habe A5s  und traue meinem Gegner keine gute Hand zu. Es ist sicherlich riskant, alles dafür hinzugeben, aber letzendlich war es ja die richtige Entscheidung.  Jedenfalls: Ich calle sein all in und er zeigt 73o und trifft auf dem Turn eine billige 3 -.-.   War der Call in Ordnung an der Stelle, wenn man den Gegner "relativ" einschätzen kann? Oder sollte man soetwas in dieser Situation nicht tun?      Das Sunday-storm lief trotzdem sehr erfolgreich und ich konnte ca. $30 Dollar abstauben.

 

Ich wünsche euch einen schönen Tag und bis Später

~Pokerguru

 

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/beliebt/
Hand der Woche – Pocket Tens a... In der neusten Pokerhandanalyse der Woche geht es um Zehnen am Button. ...
Mehr