javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

No time, no future!?

/Jul/2011

Winrates der Starthände

Von: ProPinball @ 09:40 (CEST) / 635 / Kommentar ( 2 )
Hallo,

da bin ich schon wieder. Auf den Kommentar von Todde1972 auf meinen letzten Blogeintrag hin:

vorher hot gerunnt und nun gleicht es sich wieder aus.
  damit liegst du mit AA genau im schnitt.

kam mir die Frage, ob das wirklich so ist? Klar, wenn ich meinen SNG/MTT Graphen anschaue dann sieht man schon deutlich, dass die Kurve davor schon zum Teil sehr stark anstieg:

Lifetime

Und nun die letzten fast schon 1k SNGs geht es break even dahin...

Zu den Winrates: Meine aktuellen Winrate Werte der Top-Hände (nach total ca. 239k Händen) sind so: AA 89,69% AKs 76,3% AKo 73,56% KK 84,7 QQ 77,5%
Im Cashgame (84k Hände) noch meist deutlich höher:
AA 92,86% AKs 79,41% AKo 73,83% KK 84,84% QQ 81,07%
  Was sind denn so die durchschnittlichen Winrate Werte der Starthände beim Pokern (hat jemand Zahlen nach viel mehr gespielten Händen)? Und wie weit fliest denn der eigene Spielstil mit ein (kann man sicher nicht genau sagen, aber macht sicher ein paar Prozentwerte aus...)?

Muss ich mich von den Zahlen her noch auf düstere Zeiten einstellen 8-O , oder lieg ich doch irgendwo im Durchschnitt...?

ProPinball.
In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner