javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

Richards Microkosmos SnG & MTT

Schaut doch mal in den Forumsbereich von Intelli :)
Send PM

Gestern hatte ich endlich mal wieder Zeit für einen kleinen Grind. Wirklich Lust hatte ich jedoch nicht und ich hätte auch besser daran getan ein wenig im Sofakampfanzug mal wieder etwas zu lesen, oder sonstwas zu machen.

In derart mäßiger Laune kann freilich auch nichts dolles heraus kommen. Heute konnte ich immerhin ein paar FT´s machen, doch für eine Top Platzierung (es laufen noch 4 Tische) hat es bis jetzt nicht gereicht. Ich kann den ein oder anderen Post der einfach nur nach Tilt schreit auch immer mehr verstehen. Teilweise ist es wirklich einfach nur beschissen wie man seine investierte Zeit zerschrottet bekommt.

Natürlich kann man argumentieren: "Hey ist doch top wenn du es immer gut reinbekommst" und das ist natürlich auch so. Trotzdem ist es zuweilen einfach abnormal was die Boardrunouts betrifft oder den Trunkenheitsgrad einiger Villains angeht. Megatilt ist dann diese bescheuerte Anzeige, wenn man sieht dass mehr als 90% am turn, am river dann nichts mehr wert sind


Einige Villains verstehe ich halt einfach auch nicht:

PokerStars No-Limit Hold'em, 1 Tournament, 40/80 Blinds 10 Ante (7 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Hero (Button) (t1,115)
SB (t1,966)
BB (t1,859)
UTG (t1,070)
MP1 (t3,046)
MP2 (t3,295)
CO (t8,203)

Hero's M: 5.87

Preflop: Hero is Button with 6, 6
3 folds, CO calls t80, Hero raises to t1,105 (All-In), 2 folds, CO calls t1,025

Flop: (t2,400) 9, 8, 4 (2 players, 1 all-in)

Turn: (t2,400) 5 (2 players, 1 all-in)

River: (t2,400) 10 (2 players, 1 all-in)

Total pot: t2,400

Results below:
Klicken, um Text anzuzeigen

Hero had 6, 6 (one pair, sixes).
CO had 3, 10 (one pair, tens).
Outcome: CO won t2,400

 

Das mag auch alles dem Limit geschuldet sein, nervt halt trotzdem...


Am Samstag stand das 2. Rückrundenspiel an und mit dem bin ich überhaupt nicht zufrieden. Konnte nur mein erstes Einzel gewinnen und war von meiner restlichen Performance auch selbst etwas enttäuscht. Meine Teamkameraden taten es mir leider gleich und wir fuhren ohne Punkte wieder nach Hause. Da war deutlich mehr drin. Im Nachhinein habe ich mir vielleicht auch etwas zuviel Druck gemacht. Hatte vor dem Spiel schon die ganze Zeit das Gefühl unbedingt gewinnen zu "müssen". Der ein oder andere Spieler der in seiner Mannschaft im vorderen Paarkreuz oder gar auf eins spielt, kann vielleicht nachvollziehen was ich meine...


In vielen Haushalten mit einem kleinen Mädchen im Alter von 5 bis 11 Jahren wird es zur Zeit unter anderem ein Thema geben: Der neue Bibi Blocksberg Kinofilm.

So war es natürlich auch hier und ich überraschte meine Tochter gestern damit. Ihr hat es insgesamt natürlich sehr gut gefallen und ich fand den Film auch recht ansprechend für Kinder gemacht auch wenn da jetzt nicht sehr viel tiefrgündiges hängen bleibt. Soll ja aber auch gar nicht. Ich will nicht zuviel spoilern, aber es lohnt sich auf jeden Fall noch einen Moment sitzen zu bleiben, wenn sich auf der Leinwand (!) der Vorhang schließt.

Gab da sehr viele leuchtende Kinderaugen


An 2 FT´s sitze ich gerade noch, mal schauen was noch so geht. Bis neulich.

 


Andreas...

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/beliebt/
Hand der Woche – Pocket Nines ... In der neusten Pokerhandanalyse der Woche geht es um Pocket Nines am B ...
Mehr