javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

Feind des eigenen Geldes

/Jul/2011

Das schönste Turnier des Jahres!

Von: Rino Mathis @ 19:07 (CEST) / 4 / Kommentar ( 5 )
Jeder Spieler hat seinen Lieblingsevent, für die einen ist es die WSOP in Las Vegas, für andere die Aussie Millions in Australien und für mich ist es definitiv die CAPT in Velden am Wörthersee. Seit ein paar Jahren verzichte ich unter anderem auf den Main Event der WSOP, damit ich ja die Woche in Kärnten nicht verpasse…

CAPT Velden
 

Aber was macht die Turnierwoche denn so speziell? Ich gebe euch neben ein paar Informationen rund um das Turnier auch noch ein paar Tipps für Dinge, die sich ausserhalb des Casinos abspielen.
 

Der Turnierplan
 

Start ist am Samstag 9. Juli mit einem €500 Texas Hold’em No Limit Event. Der letzte Event ist am Sonntag 17. Juli. Dazwischen hat es für alle Spieler eine schöne Auswahl an verschiedenen Turnieren, neben einem €1000 7-Stud und einem €200 PLO (unl. Rebuys & Add-on), gibt es verschiedene Texas Hold’em No Limit Events mit der Krönung der CAPT am Samstag, dem €2000 MainEvent mit sicher um die 200 Spieler. Den genauen Turnierplan findet Ihr als PDF- File hier!

 

 

Das Casino/Der Spielsaal
 

Das Casino liegt direkt am Wörthersee, viel besser und schöner gehts einfach nicht mehr. Der nachträglich gebaute Turnier- und Cashgamesaal ist sicher einer der schönsten Plätze zum spielen, den ich selber je gesehen habe. Wenn man von seinem Sitz aufsteht und paar Meter zur Terrasse geht, hat man einen super Ausblick über den Wörthersee.

Das Spielangebot ist umfangreich, neben allen möglichen Casinospielen, kann man auch Pot Limit Omaha, Texas Hold’em No Limit und Seven Card Stud in nahezu jeder Höhe spielen.


Der Verantwortliche Pokerchef in Velden
 

Gerald Golker, Pokermanager
Tel.: +43 4274/2064-20250
poker.velden(at)casinos.at

 

 

Aber wie kommt man den eigentlich nach Velden?
 

Es gibt drei bequeme Wege nach Velden: Per Auto, Zug oder Flugzeug.
 

Mit dem Auto von Zürich über München nach Salzburg und die Tauernautobahn A10 runter nach Velden. Gesamtdistanz ca. 640km, Zeit ca. 6 Stunden. Aber Achtung, am Samstag hat es immer Stau vor dem Tauerntunnel.
 

Mit der Bahn von Zürich nach Velden ist es sehr gemütlich, man hat einen Nachtzug, Dauer ca. 11 Stunden, mit einem Mal Umsteigen. 
 

Mit dem Flieger von Zürich aus, ist es nur über München oder Wien möglich nach Klagenfurt zu kommen. Von Klagenfurt nach Velden sind es rund 23km, 20 Minuten mit dem Taxi.

 

Unterkunft
 

Die Hotels rund um das Casino sind während der CAPT erfahrungsgemäss bereits Monate im Voraus ausgebucht, aber es gibt immer wieder Möglichkeiten, sich ein super Zimmer im Schlosshotel (teuer) oder in einem günstigeren Hotel zu sichern. Am einfachsten über booking.com oder http://www.velden.co.at/. Wenn man lieber telefonisch sucht, hier die Nummer des Tourismus Büros, +43 4274-2103, info(at)velden.at

 

 

 

 Kulinarisch
 

Auch da gibt es einiges… Hier mal ein kleiner Auszug aus meinen privaten Notizen…
 

Caramé, http://www.carame.at/
 


Gegenüber dem Casino ist das 2 Hauben 16 Punkte Gault Millau Lokal, aber man sollte sich ein wenig Zeit nehmen, nichts für eine knappe Turnierpause. Für Weinliebhaber sehr geeignet..

 

 

 

Seespitz, http://www.seespitz-velden.at/
 


5 Gehminuten vom Casino entfernt, gegenüber dem Schloss, direkt am See. Edles Lokal, Reservierung empfohlen.

 

 

 

Landhaus Kutsche, http://www.landhaus-kutsche.at/
 


5 Minuten mit dem Auto entfernt, oberhalb Veldens mit schöner Aussicht. Typisch österreichische deftige Gerichte und schöne Weinkarte mit fairen Preisen.

 

 

 

Seehotel Hubertushof, Bistro/Weinbar,
http://www.hubertus-hof.info/default.aspx?SIid=78&LAid=1


Sehr geeignet für Turnierpausen, hat ebenfalls eine schöne Auswahl an österreichischen Weinen.

 

 

 

 

Casino Restaurant, http://www.casinos.at/content.aspx?muid=a0f10277-5983-4869-ad9f-331aeeb8119a


Direkt im Haus mit guter Küche und super Terrasse zum Wörthersee raus.

 

 

 

 

Ich als Espresso Liebhaber trinke meine tägliche Dosis im Cafe da Nico am Seecorso 4, 100m vor dem Schloss). Ebenfalls gibt es da Trafmenzzini und andere Kleinigkeiten…

 
Bars/Ausgang/Vergnügen
 

Da viele von euch ja nicht nur Poker spielen wollen oder können, hier noch ein paar Adressen, wo man ausserhalb des Casinos noch Zeit verbringen kann.

 

Bar Stamperl, http://www.stamperl.at/

Der Treffpunkt nach dem Casino, ebenfalls von den Casinoangestellten die Anlaufstelle Nr.1.

 

Le Cabaret, im Casinogebäude. http://www.lecabaret.at/

Ab dem 15. Juli täglich, vorher nur Do-Sa offen ab 22.00 Uhr.


Alle Infos und Facts über das Casino Velden

Adresse
Casino Velden
Am Corso 17
9220 Velden
Tel. +43/4274/2064

Garderobe
Legere Sommerabendbekleidung

Öffnungszeiten
Täglich ab 10.00 Uhr - Livegame ab 15.00 Uhr

Parken
Parkgarage gegenüber

Eintritt
Nur mit Ausweis möglich, Volljährigkeit erforderlich

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/Top Promotions/
Beginners Bankroll Beginners Bankroll Noch nie eine Einzahlung getätigt? Baue dir deine eigene Poker Bankroll auf! Zeige Details
/beliebt/
Hand der Woche – King Ten am S... In der neusten Pokerhandanalyse der Woche geht es um König-Zehn am Sma ...
Mehr