javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

Rouletto

/Jul/2012

Die Leiden eines "PokerSTARS".....

Von: Rouletto @ 17:15 (CEST) / 481 / Kommentar ( 0 )

Hallo Intellis,
die Überschrift spricht mir aus der Seele.:-?
Nach dem ich die letzen Micro Millions (wie in meien Blogs beschrieben) verpasst habe, bin ich voller Elan in die laufende Serie gestartet. :)
Nach bisher 20 gespielten Turnieren (von 38) habe ich leider eine sehr durchwachsene Bilanz.:-?
Zwar habe ich 7 cashes zu verzeichnen, aber leider war (noch) kein runner dabei.Um meinem Elend ein Bild zu geben, möchte ich mal die Stats meiner letzten Serie aufzeigen. Wer mich kennt, weiss dass ich nicht gerade zu den chary- playern gehöre. In der Regel spiele ich 22-25% aller Hände.
Micro- Millions Turnier 38; 
5,50$ NL Holdem
8985 Teilnehmer - 1170 cashes
Platz 643
Preisgeld  12,57$
190 Hände gespielt
4/20 im BB
5/23 im SB
7/147
Gesamt 16/190 = 8% :cry:
Hierbei muss ich sagen, dass ich kurz vor der bubble UTG AQs gefoldet habe. Der BB hatte ca.140000, ich hatte noch 9000. Das war`s dann aber auch.
Schon sehr anstrengend so eine Serie gelassen zu spielen.8-O
Aber die Hoffnung stirbt zu letzt, und es bleiben ja noch einige Chancen bei den Micros.:wink:

gl, Rouletto


  

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner