javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

Mein Weg zur EPT11 in Barcelona

Hier beschreibe ich euch meinen Weg vzum Main Event EPT11 in Barcelona
Send PM

Hallo Leute,

also für alle die schon über meinen ersten Blogeintrag gestolpert sind und vielleicht wissen wollen wie es zurzeit aussieht, kommt hier der zweite Eintrag.

Ich habe ganz easy mit den Steps gestartet, da sie in meinen Augen eher softer sind und sie einfacher zu handeln sind, was das Zeitmanagement betrifft. Ich habe mich mehrmals bei Step  C 27€ eingekauft und mich auch ein paar mal für das 82€ Step D qualifiziert. Leider läuft es derzeit gar nicht rund. Ich konnte keinen einzigen Flip gewinnen und musste auch ein paar mal bei 70:30 Situationen den kürzeren ziehen. Nichtsdestotrotz konnte ich mich einmal für das 215€ Step E qualifzieren und auch diese Stufe nahm ich sofort in Angriff. Doch wie sollte es anders sein. Ich musste gleich als erstes mit KK gegen die AA die Segel streichen. Sehr ärgerlich!

Nebenbei versuchte ich mich für das heute stattfindenden 530€ Packagequalifier zu qualifizieren und spielte zwei 20€ rebuy Satellites. Ernüchterndes Ergebnis, denn ich musste bei beiden vor der AddOn Phase mit einem Flip das Turnier verlassen.

Aktuell spiele ich den letzten Versuch mich für das 530€ Sat zu qualifizieren. Ich spiele gerade ein 82€ Turbo Sat dafür. Drückt mir die Daumen und alle die mir über die Schulter schauen wollen sind natürlich herzlich dazu eingeladen.

Gl to me

euer

Suck'nLuck

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/beliebt/
Hand der Woche – King Ten am S... In der neusten Pokerhandanalyse der Woche geht es um König-Zehn am Sma ...
Mehr