javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

From Zero to Hero!?

Mein Weg zum Pokerolymp - oder wie ich scheiterte...
Von: Syn0815
Send PM

Seit kurzem beteilige ich mich im IntelliPoker-Forum an den Handanalysen, insbesondere an der Hand der Woche, aber manchmal auch an normalen Händen - je nachdem ob ich mir eine Analyse zutraue oder nicht. Dabei fällt immer wieder auf, dass unterschiedliche Leute zu unterschiedlichen Ergebnissen kommen. Das verwundert mich nicht, da man je nach Gegner unterschiedliche Erfahrungen sammelt und man dann versucht ist, in der aktuellen Situation den Gegner in eine der Schubladen einzusortieren, die man im Laufe der Zeit angelegt hat. Soweit so gut.

Womit ich mich jedoch so gar nicht anfreunden kann ist, wenn Leute mehrere Straßen analysieren und dann auf dem River die Villain-Hände, die Hero schlagen würden, mit folgendem Argument wegdiskutieren: "Auf dem Flop hat Hero eine Pot-Size-Bet abgegeben und Villain hat gecallt, also kann er keinen Flush-Draw haben, weil die Odds nicht stimmen". Oder "Hero hat pre-flop eine angemessen große 3-Bet gemacht, also kann Villain kein 86s haben". Das sind ja alles legitime Gedankenspiele. Aber wenn Axs oder 86s auf dem River die Hände sind, die einen schlagen, und der Gegner einen großen Raise macht, dann sind diese Hände eben doch möglich!

Natürlich sollte man seine Gegner nicht ausschließlich auf mögliche Siegerhände setzen (dann wird man ohne die Nuts nie mehr einen Showdown sehen), aber sie sollten zumindest in der Gegner-Range berücksichtigt werden. Falls man dann trotzdem noch ausreichend Equity für einen Call hat, umso besser. Falls die Entscheidung "pro oder contra" jedoch knapp wäre, hilft evtl. mehrstufiges Denken bei der Entscheidungsfindung, sofern man eine Ahnung hat, auf welchem Level der Gegner denkt (Range vs. Range -> "Welche Range gebe ich ihm? Auf welche Range setzt er mich wohl? Wie performe ich dagegen?"). Zumindest ich bin damit aber derzeit maßlos überfordert, da ich noch übe, Ebene 2 vernünftig umzusetzen.  Aber irgendwann einmal...

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner