javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

Bad Beats

Liebe Leser auf diese Frage habe ich bis heute keine Antwort gefunden, allerdings werde ich mich bemühen eine zu finden.

Folgende Situation:

Bis auf den Turn lag ich vorne. Mein Gegner brauchte unbedingt nur die eine Karte, die er mit dem River bekam.

Ich KQ; Gegner KJ
Flop: KQ3; Turn A; River: 10

Nach dem Flop, da ich 2 pair hatte bin ich all in gegangen ca. 15.000 um sie zu beschützen. Mein Gegner der ca. genau so viel hatte callt mit 1 paar Königen. Der Flop bringt das A, ein Straßendraw mit der 10 für den Gegner.  

Wie befürchtet bekam der mit dem River die 10, was wieder einmal mein Ende bedeutete.

Manche Leute verstehen nicht was es heißt Poker zu spielen. Viele Leute callen mit Overcards auch wenn der Flop nur kleine Karten bringt. Man selber hat zwar mit dem Flop 2 pair getroffen und geht dann all in, aber in vielen Fällen die ich erlebt habe und auch bei anderen gesehen habe wird mit Overcards in der Regel zu 80 %gecallt. Man verliert dann meistens auf dem Turn oder River. Die Leute callen einen all in bis zur letzten Karte, egal ob Sie den Showdown verlieren oder gewinnen.

Deswegen an alle Leser, heißt dass let´s play bingo oder vielleicht doch von dem ein oder anderen Poker???

 

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/Top Promotions/
Beginners Bankroll Beginners Bankroll Noch nie eine Einzahlung getätigt? Baue dir deine eigene Poker Bankroll auf! Zeige Details
/beliebt/
Hand der Woche – Ace Jack suit... In der neusten Pokerhandanalyse der Woche geht es um Ass-Bube suited ( ...
Mehr