javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

Average is not enough! Playing for the long term

Mindset, Micros und alles womit man sich als player anfangs beschäftig
Send PM

Als ich angefangen habe zu pokern und es sich im Freundeskreis ausgebreitet hatte, hatte ich mir vorgenommen aus meinem kleinen Arbeitszimmer ein Männerzimmer zu machen. Darin solllte ein selbstgebauter Pokertisch stehen. Nunja. Sagen wir mal so. Daraus wurde nichts^^. Der einzige Überlebende war ich selber. Alle anderen haben es mit dem Pokern sein gelassen. 

Nunja. Da ich vor ein paar Monaten nach Bonn gezogen bin, habe ich meinen damals angeschafften Tischbezug wiedergefunden. Mein schwarzer Glasschreibtisch wurde kurzerhand aufgepimpt. Ich muss sagen das ich mich nun um einiges wohler fühle am Tisch

Als nächstes wird mein Mindset nochmal gepimpt. Heute kam das Buch "The Poker Mindset" von Ian Taylor in Englischer Ausführung an. Ich bin gespannt was da so drin steht

 

Eine kleine Neuigkeit hab ich noch. Habe vor 2 Wochen hier in Bonn an nem kleinen Liveturnier mitgespielt. 44 Teilnehmer und Platz 14 sorgten dann dafür, dass ich nicht mal in die Nähe eines Preises kam. ^^ Allerdings war ich sehr erschrocken über die absurden betsizes die gemacht wurden oder das ein oder andere postflop spiel. Tat mal gut nach langer Livepoker Pause an nem richtigen Tisch zu sitzen. Werde das nun auch wieder öfters in Angriff nehmen. Nächstes Jahr ist ein Trip nach Wien ins Montesino geplant, wenn denn auch alles so klappt wie ich mir das vorstelle. Naja schauen wir mal. Noch ist ein wenig Zeit. 

 

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner