javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

WESKERS Poker Report

1.000 $ Challenge , Bankroll aufbauen ohne Einzahlung!
Send PM

Hallo meine Lieben,

 

 

 

 

ich denke das kennt jeder von den eingefleischten und begeisterten Pokerspielern unter euch, ihr seid Tags über auf Arbeit und freut euch schon auf eine Session am Abend und iwie habt ihr das Gefühl heute bin ich einfach verdammt gut drauf ! Ich muss an einen Table   und meine Skills raus lassen, es wird heute gut laufen!

Und so ging es mir heute den ganzen Tag schon, ich habe geradezu alles in die Ecke geschmissen als ich heim kam und nur die notwendigsten bzw. elementaren Dinge erledigt und dann auch zz (ziemlich zügig ) Pokerstars gestartet. Ich entschied mich 3 MTT zu spielen bei denen ich in der Vergangenheit bereits einen sehr guten ROI erreich habe (generell muss ich sagen das mir die Micro MTT Turbo und die Turbo Knock Out MTT am besten liegen).

Ich entschied mich also für die folgenden 3 MTT zeitgleich:

$0,27 Hold em  500 GTD  

$1,35 Hold em Turbo Knock Out 5 K GTD 

$0,55 Hold em 1 K GTD

Ergebnis:

-> In allen 3 MTT  ITM also 100 % 

Analyse:

$0,27 Hold em 500 GTD 

Teilnehmer 3482 

Platz: 120 

Prize: $ 1,13

Fazit: Da wär mehr drin gewesen! Am Ende noch einen Stack von 62.000 Chips gehabt mit pp 33 und 22 nicht getraut einen Push zu machen aus Position vor dem Button und dann vom Button bzw. All In zu stellen. Flop kommt und 1x Set floppen können mit 33 gegen A4 und 22 hätte gehalten gegen JQ.....Danach kam keine Showdown fähige Hand mehr....verzweifelt gewartet auf ein pp bzw. A ^ ....das war denke ich der Fehler dann runter grinden lassen aus Out of Position um dann mit 0,75 BB A8 zu verlieren....

$0,55 Hold em 1 K GTD

Teilnehmer 3476

Platz: 612

Prize: 0,69

Fazit: Kaum Spielbares bekommen (beste Hand war 1010 und AJs) mit Pushs und einigen gelungenen Semi Bluffs und mit Suited connectors aus den Blinds bzw. v. Button einige Flops gut getroffen und somit in die Geldränge gerettet ( Ich liebe es momentan geradezu mittlere Suited Connectors v. Button m. einem ordentlichen Raise heraus zu pushen bzw. zu eröffnen oder auch mal gegen einen BB Raise in h. v. 3-5BB zu callen oder sogar zu reraisen zumal Ihr sehr gut eure schwache Hand einschätzen könnt im Gegensatz zu eurem Gegner der mit einer wahrscheinlich starken eröffnet hat, wenn ihr einen Gegner gut beobachtet habt und feststellt der spielt alles ab A9+ gerne mit 3-4 BB an dann könnt ihr auch mal mit Suited Connectors callen wenn euer Chip Stack, die Position und der Gegner / die Gegner es zulassen) Wenn dann ein Board kommt mit 4 7 8 (mixed) und ihr eine Bet in Höhe von 50-70 % des Pots ansetzt werdet ihr verwundert sein wie viele Stiften gehen .....die einzigen wo jetzt bezahlen (Call) sind die ein kleines pp haben oder noch auf ihr J / Q / K / A hoffen oder ein Paar getroffen haben, wenn allerdings im Gegenzug geraist wird und ihr dem Gegner die Range gebt dann ist es gut möglich das euer Gegner ein Set getroffen hat oder ein pp über 8 ^> hält!....dann lieber im Zweifel Fold.....

Letzendlich geht es um Poker um positive und negative Erwartungshaltungen eurer Hände

und das Raisen von Suited Connectors bzw. Hand XY aus später Position in den Höheren Blinds ist sicherlich ein gelungenerer Spielzug als UTG immer ein Raise in Höhe v. 5 BB mit AJ (unsuited) anzusetzen.....egal in welcher Phase des Turniers.

$1,35 Hold em Turbo Knock Out 5 K GTD

Teilnehmer 6635

Platz: 74

Prize: $ 9,87 

Fazit: Für mich eines dieser Tuniere wo ich mir auch im Rückblick der Hände sagen muss...."eine gute Mischung aus Tight und Aggressvem und unberechenbarem Spiel und guten Lay Downs wo das Gefühl einfach da war und die Kraft  JJ und KK weg zu schmeissen wenn das Gefühl da war geschlagen zu sein und so war es dann auch als der Gegner dem Mitspieler sein Set und einmal seinen Flush präsentierte, da konnte man nicht viel besser spielen ausser das Board hätte nachgeholfen".....letzendlich 13/14 Showdown Hände gewonnen jede der Hände war dem Gegner überlegen bis auf diese eine entscheidene "KEY Card" ....Ich nenne es bewusst "Key Card"....der große PHIL IVEY hat es einmal auf den Punkt gebracht.....du kannst das beste Turnier deines Lebens spielen ...aber in jedem Turnier wirst du diese eine "Key Card" bekommen die dich am Ende des Tages zu einem Richtigen Gewinner oder einem Verlierer macht.....diese Schlüsselkarte die den feinen Unterschied ausmacht....

und so war es dann auch .....man spielt seiner Meinung nach ein bis Dato perfektes Turnier schöne Steels, gute Bluffs, Showdown hände 100 % gewonnen 6 Knock Out Bountys bereits geholt.....dein Stack beträgt 145.000 Chips und man befindet sich im Feld von 75 Spielern auf den 36 Platz...also im Mittelfeld eine Aufdoppelung würde die Chancen auf den Final Table um 25 % erhöhen ...Ich sitze am Button mit AK unsuited....die Blinds betragen 12.000 alle Spieler folden bis zum Spieler in mittlerer Position mit 120.000 Chips.....Spieler bis dato sehr tight und Änglstlich keine Steals letzte gespielt Hand J8.....Der Spieler raist auf die Hälfte seines Stacks also 60.000 Chips....alle Folden........ich schätze den Spielzug als sehr Schwach ein und gehe von JQ/ KQ oder K9 aus eventuell ein kleines pp wo ich ja im Nachteil wäre ersteinmal gegen AK....aber mir doch schleierhaft wirkt wieso er bei der Höhe dieser Blinds nicht gleich ALL In stellt zumal die folgenden Stacks alle zwischen 140.000 und 350.000 waren....Alle Folden...ich überlege nocheinmal kurz und bezahle das ALL In und verbleiben verbleiben somit noch ca. 2 BB .......der Gegner zeigt AA.......eine bessere Konstellation gibt es wohl kaum für AA gegen AK .....da brauch man sehr sehr viel Hilfe vom Board die dann aber auch selbstverständlich nicht kam .....somit war der gelungen erspielte Stack weg ...und konnte dann in der übernächsten Hand das weite mit A10 suited gegen AQ suchen ....

So jetzt hab ich euch genug zugetextet mit meinen Auszügen aus der Micro MTT Welt ....

Ich muss einfach sagen Poker ist für mich neben Fussball einfach die geilste Sache der Welt (mal abgesehen von allem dem was man mit Frauen machen kann ) und schon lange nicht nur eine Leidenschaft oder Hobby sondern ein echtes Privileg!!!! Und jeder der dieses geile Spiel nur als reines Glückspiel für Arbeitslose und Spielsüchtige oder für reiches Pack ansieht  oder sonst was die sollten sich mal an einen Table (sofern ihr IQ dafür reicht) setzen um festzustellen wie hochkomplex dieses Spiel ist und wieviel Erfahrung notwendig, Disziplin, Mathematisches Wissen, Demut, Respekt, Wirtschaftliche Handlungsfähigkeit, Selbstreflexktion, Motivation, Strategisches Denken dahinter steckt....und dann kommt diese gewisse Priese Glück hinzu ......

Ich wollte das schon immer mal los werden...weil ich denke es geht einigen so....viele Spielen Poker zu hause online ....aber die wenigsten Freunde, Verwandte wissen nichts davon...vlt. sogar nicht einmal eure Frau.....und warum?...ganz einfach weil es vielen peinlich oder unangenehm ist  zu sagen " Hey ich spiele Online Poker um Geld" und weshalb..."weil der Erfolg dieser "Sportart" für viele Klischeehaft einfach nur mit Glück oder persönlichen Problemen verbunden sein mag -> Spielsucht...... und eine Randgruppe darstellt und ein Gewinn sofern er sich einstellen sollte nur Missgünstig belächelt wird wie "Da hast du aber richtig Glück gehabt".....und nicht als ernsthafte Leistung oder Erfolg und damit verbundenen Können gewertet wird.

Ich habe die Erfahrung auch schon gemacht wenn man mal erzählt hat ich hab einen 1 Platz erzielt von über 3.000 Spielern beim Pokern auf Pokerstars und aus 0,00 $ 156 $ daraus gemacht....dann wird man Müde belächelt so als wäre ein Sack Reis in China umgefallen..... und ein Spruch folgt wie "da hast aber Glück gehabt, und wieviel hast schon verzockt?" ...macht dann auch keinen Sinn den Leuten von Bankroll Management zu erzählen und das der Umgang mit Poker eine gewisse Art von Aktienhandel darstellt (seine Chancen und Optionen kennen und die richtigen Investitionen in der angemäßenen Höhe tätigen um einen entsprechenden ROI zu erwirtschaften).....Ich sage euch schämt euch nicht für das was ihr Tut-- Niemals...Blöde Kommentare gibt es immer .....aber die größten Kritiker sind dann auch diejenigen die als erstes auf der Matte stehen und was v. Kuchen abhaben wollen wenn ihr mal einen großen Cash abräumen solltet und ihr hören werdet wie toll doch Poker doch plötzlich ist !!!!

Sorry ich musste das mal los werden Leute

In dem Sinne GOOD LUCK und ein GUTES BLATT euch allen !!!!

 

EUER WESKER!!!!

 

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner