javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

Vom Fish zum .....

/Feb/2013

... Danke Niko!!!

Von: X3FF @ 00:55 (CET) / 1 / Kommentar ( 4 )

 

Also, ich habe in der Zeit in der ich jetzt wieder angefangen habe zu spielen, sämtliche Varianten die man auf den kleinen Level spielen kann ausprobiert.

Cashgame 6max - nur break even
Cashgame FR- leichtes Plus- aber nicht wirklich die großen Sprünge
SNG´s sämtliche Varianten break even.
MTT´s nur ein paar ausprobiert

Ich hab Bücher gelesen: Harrington online Cashgames (also das 6max), Sit and Go Poker und natürlich den Moshman. Meine Lieblingsdisziplin waren die 9er SNG´s - hab sogar den Wizard und auch gut geübt und analysiert. Beim Wizardtraining so ca 95% richtige Entscheidungen - nix hat mich so richtig weiter gebracht.

Gestern hab ich dann nochmal durch die Videosektion hier gestöbert und hab mir dieses hier rein-gepfiffen: http://www.intellipoker.de/articles/Video-SNG-Winning-in-the-Micros-1-mit-die-linken-05-01-2012
Ich muss zugeben, ich hab vom Niko bislang nur die MTT livesessions gesehen- die SNG´s sind völlig an mir vorbei gegangen. Der Niko sagt da zwei für mich ganz entscheidende Dinge- zum einen- ICM ist nicht alles- und zum anderen - fangt nicht so früh an zu pushen, macht bis an die 10er Grenze lieber 2,5bb raise.

Da ist es mir wie Schuppen von den Augen gefallen und ich hab lange über mein jetziges Spiel nachgedacht. Natürlich funktioniert ICM auf den Micros nicht, warum? Ähnlich wie beim NASH- wenn nur ein Spieler abweicht entsteht ein Nachteil und zwar für beide Seiten. Klar, werden jetzt einige sagen- das gleicht sich longtime aus- aber ich glaube bis dahin bin ich total tilt.

Bin dann gestern noch an die Tische und hab extra nur 3 gespielt (sonst spiele ich 4) und muss sagen- es ist richtig gut gelaufen. Ich hatte nen Roi von 71,6%- mir ist schon klar das ist natürlich auch ein upswing (jaa auch die Sample ist sehr niedrig)- aber so ganz ohne Grund macht ja nicht so viel plus an den Tischen.

Heute muss ich zugeben, bin ich wieder Break even- aber es lief in manchen Situationen nicht so toll und bei einigen Dingen hab ich echt Mist gebaut- trotzdem leichtes plus.

Vielen Dank lieber Niko- für diese wirkliche "Erleuchtung" für mich- das war wirklich ganz wichtig für mein Spiel. Ganz in dem Sinne: Don´t play the game, play the palyer. Und auf den Micros ist genau dies das angebrachte Spiel.

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner