javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

amigos blog

amigos blog
Von: amigos
Send PM
/Okt/2008

Der Sonntag Live - Teil 1 (109$ & Warmup)

Von: amigos @ 18:59 (CET) / 122 / Kommentar ( 63 )

Gegessen habe ich, der Laptop an der Anlage hat die Playlist auswendig intus. Ich bin bereit für einen langen Sonntag.

 

Wenn euch nicht interessiert, was ich zum Pokern höre könnt ihr einfach die Play-Knöpfe ignorieren.

Zum warmwerden habe ich mir das 109$ NL Hold'em Turnier und natürlich das 215$ Warmup ausgesucht.

Beim Warmup ist es möglich ein paar mehr Hände zu spielen um den Versuch zu starten einen vernünftigen Stack bis zur Bubble aufzubauen.

Beim ersten Turnier hingegen, dem 109er, werde ich ziemlich tight spielen und hoffen, dass ich die Chips trotzdem geschenkt bekomme. Bei diesem Turnier habe ich noch nie einen Spieler Top Paar aufgeben sehen. Wilde Maus ist also der falsche Stil um das zu kontern.

<hr noshade="noshade" size="2" />

18:00 Uhr

Tournament ID: 114751503

Das 109er geht los und zwei vor mir sitzt ein Spieler, mit dem ich schon das ein oder andere mal das vergnügen hatte. Der Rest vom Tisch ist mir nicht bekannt.

<hr noshade="noshade" size="2" />

18:30 Uhr

 [replayer hand=103041]

Das ist eigentlich die einzige Hand, die ich in der ersten  halben Stunde gespielt habe. Langweilig, aber jetzt geht ja das Sunday Warmup los.

Tournament ID: 114759092

Ich kenne keinen Spieler an meinem Tisch.

<hr noshade="noshade" size="2" />

18:45 Uhr

[replayer hand=103042]

Ich floppe aus dem Big Blind einen Drilling. Um den Pot schön groß zu machen und meine Hand ein wenig zu verschleiern spiele ich gleich hinein. Damit mein Gegner nicht umsonst zu einem Flush kommt reraise ich auf dem Flop noch einmal und spiele dann auf dem Turn genug an um Ihn nicht mehr aus der Hand zu lassen. Wie ich vor dem Turnier schon vermutet hatte, Top Paar wird gespielt wie Nuts.

<hr noshade="noshade" size="2" />

19:00 Uhr

Beim 109er läuft nach der Verdopplung nicht mehr viel. 5.485 Chips bei 4.101 Schnitt. Dafür steht der Prizepool fest. 103.500$. Gute 19.147$ gibt es für den ersten.

Beim Warmup bekomme ich nur Schund. Einen kleinen Pot gewonnen, aber keine Hände zum spielen. 761.200 im Pool bei 98.956$ für den Ersten lohnen aber ein bischen Konzentration.

<hr noshade="noshade" size="2" />

19:15 Uhr

Ein bischen Entspannung tut gut bei dem ganzen Fold geklicke. Aber Geduld ist nun mal der wichtigste Punkt bei NL Hold'em Turnieren.

Wenn sich die Gelegenheit eine Hand zu spielen ergibt, muss man dann natürlich wieder wach sein.

Inzwischen sitzt auch beim Warmup ein alter Bekannter zwei rechts von mir.

<hr noshade="noshade" size="2" />

19:30 Uhr

[replayer hand=103043]

Der Gegner beim Warmup ist recht loose und ich will ihm mit TT an dieser Stelle gerne ein paar Chips abnehmen. Bei einem Reraise müsste ich einen Push wohl callen und bin mir mit TT nicht ganz sicher, ist aber bestimmt auch in Ordnung.

Auf dem Flop calle ich seine obligatorische continuation Bet.

Die Dame auf dem Turn ist eigentlich eine ganz gute Karte und jetzt gibt es zwei Möglichkeiten. Die wohl bessere wegen der kleineren Varianz. Dahinter checken und auf dem River entscheiden ob man geschlagen ist.

Oder die schlechtere, klein Anspielen und hoffen, dass der Gegner alle flush und straightdraws oder auch AK checkpusht und dann sofort callen.

Gegen AQ sieht das natürlich schlecht aus. Da wurde ich klassisch ausgespielt.

Jetzt geht dafür das Razz Turnier los und ich sitze mit genau diesem Spieler wieder am Tisch. Klasse.

Tournament ID 114759090.

<hr noshade="noshade" size="2" />

20:10 Uhr

Nach Murphys law buste ich nicht nur im 109er mit einem Squeezepush und AJ sondern auch das Tool mit dem ich meine Hände hochlade versagt genau jetzt den Dienst. Dazu hängt sich dann natürlich der Browser auf und ich kann mitten im Razz Turnier den Rechner neu starten.

Es gibt jetzt also eine kleine Pause und sobald ich wieder hochladen kann geht es weiter mit Der Sonntag Live - Teil 2.

<hr noshade="noshade" size="2" />

20:15 Uhr

Der Fehler ist gefunden. Der Replayer verträgt kein Razz.

Hier die Bustout Hand vom 109er nachgetragen.

[replayer hand=103045]

Da ist vor dem Flop schon so viel Geld umsonst drinnen, dass ich mich mit AJ nicht zurückhalten konnte

Jetzt geht es weiter mit -> Teil 2.

<hr noshade="noshade" size="2" />

Erste mal in meinem Leben, dass ich die Zeitumstellung nicht verpeilt habe.

Damit der Blog hier nicht zu lang und unübersichtlich wird werde ich ihn in mehrere Teile splitten. Updates gibt es so rund alle halbe Stunde.

Viel Spaß, George.

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner