javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

amigos blog

amigos blog
Von: amigos
Send PM
/Jul/2009

Sicher?

Von: amigos @ 18:30 (CEST) / 4745 / Kommentar ( 27 )

Cookie, unser Hund hat meinem Golflehrer in den Finger gebissen. Zum Glück bin ich ja nicht mehr in Amerika, das wäre teuer geworden.

Und zum Glück gab es keine Entzündung, Blutvergiftung oder ähnliches.

Ein paar Gedanken habe ich mir aber schon gemacht und mich erkundigt wie es mit einer Versicherung aussähe.

Jetzt bin ich ja Versicherungen immer skeptisch gegenübergestanden, denn diese können meines Wissens ganz gut rechnen und ein Deal ist für den Versicherungsnehmer ganz gewiss minus EV, also mathematisch nicht sinnvoll.

Bei einem Betrag von acht Euro im Monat, um dafür die Sicherheit zu haben, den Schaden, wenn Cookie einem Tanklaster vor die Hufen läuft nicht bis zum Lebensende abzahlen zu müssen, bin ich aber auch bereit ein paar Cent zu verschenken. Und bei Cookie könnte es sogar plus EV sein …

Das ich aus der Bank zusätzlich zu der Haftplicht auch mit einer Unfall-, einer Rechtschutz-, und einer Hausratversicherung gekommen bin,  ist dann jedoch überraschend. Im nach hinein frage ich mich ob das nicht ein Fehler war. Diese Versicherungen sind nämlich auf alle Fälle Verlustgeschäfte.

Für was ich einen Anwalt brauche wüsste ich nicht, Wertgegenstände besitze ich auch nicht, abgesehen vielleicht von einem Beamer, aber dem seine Lampe gibt auch schon den Geist auf.

Wenn schon nicht mathematisch sinnvoll, aus welchem Grund sollte solch eine Versicherung getätigt werden?

Wenn mich finanzielle Schwingungen aus der Bahn werfen könnte es Sinn machen. Aber so eine Schwingung von ein, zwei Beamern wirft mich hoffentlich nicht weit.

Aus diesen Gedanken muss ich die Krankenversicherung herausnehmen, denn die Gesundheit ist definitiv eine Schwingung zu groß.

Stellt euch mal vor wie viel Geld jeder von uns gespart hätte, wenn er sein Leben bisher ohne Versicherungen gelebt hätte. Bisher habe ich noch niemanden getroffen, der mehr aus einer Versicherung gezogen als eingezahlt hat. Außer in so einer Fernsehsendung und am Ende hat sich herausgestellt, es waren Betrüger.

Hätte wäre wenn, nun habe ich die Versicherungen halt abgeschlossen und hoffe, dass die – jetzt nur mehr theoretischen - Schwingungen trotzdem  ausbleiben.

Keine Ahnung wie ich auf diese Abschweifungen gekommen bin, eigentlich wollte ich nur ankündigen, dass ich diese Woche 80.000 FPP gesammelt habe und diese mal wieder in Sonntagsturniere verpulvere und dieses in einem Live-Blog verfolge. Da bleibt hoffentlich die ein oder andere Schwingung nicht aus.

Bis später, George.

 

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/beliebt/
Hand der Woche – Pocket Nines ... In der neusten Pokerhandanalyse der Woche geht es um Pocket Nines am B ...
Mehr