javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

amigos blog

amigos blog
Von: amigos
Send PM
/Feb/2009

Wetten oder nicht wetten?

Von: amigos @ 15:04 (CET) / 7 / Kommentar ( 150 )

Nach gemischten Reaktionen auf den Hustle-Blog fühle ich mich dazu berufen interessante Sidebets, bekloppte Wetten, oder Donkeinsätze, wie es in den Kommentaren heißt, zu hinterfragen.

Macht es Sinn oder Spaß oder ist es einfach nur bescheuert auf mittelmäßig bis sinnloses zu Wetten?

Den (vielleicht berechtigten?) Vorschlag besser das Geld auf jemandes Pokerstarskonto zu überweisen, als es blödsinnig zu verwetten, kann ich dabei nicht ernst nehmen. Das Argument, dann hätte zumindest einer etwas davon, ist nicht gültig.

Es hätte nämlich keiner wirklich etwas davon. Ich hätte weniger Geld, der beschenkte hätte vielleicht ein klein wenig heimlichen Spaß auf seiner Stube bis das Geld verspielt ist (aber doch hoffentlich an meinem Tisch, was den ersten Punkt wieder relativieren würde).

Wieso ich davon ausgehe, dass er daraus nicht eine Million macht?

Wem die Eigenschaft auf etwas einfach so Geld zu setzen, wenn er denkt es wäre eine vernünftige Investition, fehlt, der wird sich sehr schwer am Pokertisch behaupten können.

Der Gewinner der Wette (in diesem Fall eher Hustle) hätte Netto auch weniger davon.

Und was ist mit denjenigen, die eine Geschichte lesen wollen?

Wenn ich anfange Geschichten darüber zu schreiben, dass ich jemandem fünfzehn Euro auf Stars schicke, dann dürft ihr mich herzlich gerne aus der Intelligemeinde exmatrikulieren, außer vielleicht  es leset sich recht witzig.

Es hängt natürlich von den Summen ab. Wenn ich Gefahr laufe mich zu verschulden und sieben Jahre die Insolvenz durchziehen zu müssen, sollte ich besser keine Zweihunderttausend darauf setzen, unter welchem Hütchen das Bällchen liegt (darauf würde ich persönlich auch keine fünfzehn setzen, außer das Team von Hütchenspielern ist so Charmant und gut organisiert, dass es mir den Spaß Wert ist).

Was sollte daran auszusetzen sein eine Summe, die auch am Pokertisch über diesen geht, auf etwas vermeintlich weniger sinnvolles zu setzen?

Ich bin der Meinung eine gute Geschichte (schrägstrich Hustle) verdient es mehr als ein Flush Draw mit Gutshot mit einem ordentlichen Einsatz bedacht zu werden.

Ich bin der Meinung das ganze Leben  ist ein großer Pokertisch. Eigentlich müsste man an die Erde Beine unten ranmachen und anfangen mit Filz zu teeren. Ist bestimmt für die Umwelt auch besser.

Um aber an der Basis zu nagen, stellt sich die grundsätzliche Frage ob Wetten - an sich - vernünftig sind.

Beim Poker ja offensichtlich schon. Jede Wette ergibt sich aus einer Spieltheoretischen Situation die, korrekt oder inkorrekt analysiert, zu einer Aktion führt.

Diese Situationen unterscheiden sich nur dadurch von „real life“ Situationen, dass sie etwas strukturierter und reglementierter sind.

Wenn Wetten am Pokertisch Sinnvoll sind, dann müssen diese auch in jeder anderen Situation sinnvoll sein.

Ohne Rake macht kein Teilnehmer im Schnitt Verlust und mit Rake macht im Schnitt auch keiner Verlust, denn der Veranstalter kann ja auch nicht von Luft leben.

Jetzt wird es schön langsam Philosophisch, also besser rüberklicken zum Raw Vegas Blog und Playmatekissenschlachten gucken.

Wenn wir den Gedanken aber noch fortführen wollen, muss man sich ja fragen ob dieses gewette nicht eine reine Zeitverschwendung ist? Und ob der Mensch nicht etwas vernünftiges, also produktives machen sollte um eine Daseinsberechtigung zu haben.

Ich teile diese Meinung nicht, denn es macht Spaß zu wetten. Und Spaß gehört zur Freizeit.

Wetten anzubieten ist also ungefähr so sinnvoll wie Disneyland. Nur für große.

Geschichten darüber zu schreiben sollte aus dieser Logik heraus sogar noch sinnvoller sein, weil der Spaß noch einmal geteilt wird.

Wenn einer ihn gelesen und Spaß an meinem letzten Blog hatte, gibt er mir praktisch schon die Absolution für diesen "Quatsch". Auch wenn ich besser das Wort "Absolution" aus diesem Blog herauslasse, denn wenn wir auch noch auf die Religion im Zusammenhang mit Wetten kommen, ertrinkt der Server nachher in der Diskussion oder wird (wenn ich Gottes Standpunkt hier richtig interpretiere) vom Blitz getroffen.

George.

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/beliebt/
Hand der Woche – King Ten am S... In der neusten Pokerhandanalyse der Woche geht es um König-Zehn am Sma ...
Mehr