javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

backstage blog

backstage blog
Send PM
/Nov/2008

Antworten Teil 1

Von: backstage @ 14:37 (CET) / 1 / Kommentar ( 83 )

<font face="Arial" size="3">Dann mal los:</font>

<font face="Arial" size="3">@lorias 1607</font>

<font face="Arial" size="3">Sendezeiten 2009. Mmhh, schwierig. Da wird sich wenig ändern. Mehr Primetime wird es meines Erachtens nicht geben. Dafür bemühen wir uns feste Sendeplätze anzubieten, die sich auf Dauer ins Hirn der Zuschauer einbrennen!</font>

<font face="Arial" size="3">@sylverdeer</font>

<font face="Arial" size="3">Ich bei Raab? Sagen wir es mal so: Ich würde es in 2009 nicht ausschließen……</font>

<font face="Arial" size="3">@ararat456</font>

<font face="Arial" size="3">Neue Pokerschule ist sicher eine Option für 2009. Gleiches gilt für Turniere wo mal Omaha etc. wird. Da braucht es aber noch etwas Geduld.</font>

<font face="Arial" size="3">@andi M.</font>

<font face="Arial" size="3">So wie es aussieht werden wir die Final Tables der WSOP mit Ruthenberg, Kläser, Vörtmann nicht zeigen können, weil sie ESPN nicht für den internationalen Markt produziert hat. Manchmal verstehe ich deren Vorgehensweise nicht. So wurden die „World Championship Events“ mit hohen Buy-Ins  eingeführt, um die Turniere lukrativer zu machen, aber dann werden die Events nicht entsprechend TV-mäßig aufbereitet. Das gilt z.B. für das Ruthenberg-Event. </font>

<font face="Arial" size="3">Deutsches Cashgame: Wir sind dran, keine Sorge. Es gibt noch ein paar Terminprobleme, aber im Prinzip ist alles andere halbwegs geklärt. Sendetermin aber auf gar keinen Fall in 2008, vermutlich Frühjahr 2009.</font>

<font face="Arial" size="3">@Keeley</font>

<font face="Arial" size="3">Mir hat die Atmosphäre bei German Stars gut gefallen. Es war etwas düster, stimmt, dafür gabs ja die blonden „Akzente“ im Hintergrund J. Deine Idee mit einem mehrtägigen Turnier ist nicht ganz so leicht umzusetzen. So ein Studio kostet am Tag einfach mal so richtig viel Geld, sich da 5 Tage einzuquartieren ist ausgeschlossen. Aber die Entwicklung neuer Formate trifft bei mir immer auf offene Ohren, ich grübel selbst sehr gerne über alle Möglichkeiten.</font>

<font face="Arial" size="3">@Nitromonkey</font>

<font face="Arial" size="3">Mal bei Ivey zu Hause? Okay, rufst Du an? Generell muss man unterscheiden, welche Spieler überhaupt für so etwas offen sind. Ivey nehme ich da mal raus, den kriegt man nicht, außer der Dreh ist Teil einer $500.000 Wette. Für Ivey ist Präsenz im Fernsehen total unwichtig. Negreanu haben wir schon mal recht ausführlich portraitiert, inklusive Hausführung. Ich persönlich könnte mir Hellmuth gut vorstellen, nur ist dessen Werbepartner kein Partner des DSF. Mein persönlicher Traum wäre Doyle Brunson. Mit richtig viel Zeit den Kerl zu dokumentieren, inklusive seiner Buddies wie Billy Baxter etc (sofern sie noch leben….) Doyle soll ja selbst in früheren Jahren kein Kind von Traurigkeit gewesen sein, es gibt da wilde Geschichten, Betrügereien etc. Klar, so was sagt der in keine Kamera, deswegen ist es ja auch nur ein Traum, altes Journalistenproblem. </font>

<font face="Arial" size="3">Unterschätzt nicht die Shooting Stars. Mir schwebt vor, dass man die Jungs mehr als nur begleitet. Vielmehr soll der Zuschauer die Charaktere wirklich kennenlernen. Hinzu kommt, dass alle total zugänglich sind und auch selbst eigene Ideen einbringen können. Alle sind besonders in ihrer Art, ich sehe da viel Spielraum für gute Unterhaltung. </font>

<font face="Arial" size="3">@ antz 1988</font>

<font face="Arial" size="3">Quotenmäßig haben wir mit Poker immer noch gute Marktanteile, speziell bei jungen Zuschauern. Aber es ist natürlich keine Frage, dass sich die Fernsehgewohnheiten der 14 bis 29-jährigen aktuell MASSIV verändern. 2% Marktanteil in der Zielgruppe Männer zwischen 14 und 49 ist so in etwa das Ziel und das erreichen wir auch sehr häufig. </font>

<font face="Arial" size="3">@olideca</font>

<font face="Arial" size="3">Hab hier schon mal geschrieben, dass ich keine anderen Menschen bloß stelle. Der eine „doofe“ Promi bei Raab hatte vermutlich nur einen schlechten Tag. </font>

<font face="Arial" size="3">@entenkiller</font>

<font face="Arial" size="3">DSF über DVBT? Da müsste ich mal nachfragen, weiß ich aktuell nicht.</font>

<font face="Arial" size="3">To be continued…..</font>

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/Top Promotions/
Beginners Bankroll Beginners Bankroll Noch nie eine Einzahlung getätigt? Baue dir deine eigene Poker Bankroll auf! Zeige Details
/beliebt/
Kostenlose WCOOP-Tickets Die World Championship of Online Poker ist eines der lukrativsten Turn ...
Mehr