javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

backstage blog

backstage blog
Send PM
/Jun/2008

Deutsches High Stakes Poker

Von: backstage @ 06:58 (CEST) / 9923 / Kommentar ( 234 )

<font face="Calibri" size="3">Okay. Grünes Licht. Ein kurzer Einblick in die DSF-Pokerwelt der nächsten 12 Monate. WSOP Europe kommt bereits im Juli, WSOP 2008 natürlich auch (irgendwann….). EPT selbstverständlich auch. Von der kommenden EPT-Saison werden wir noch ausführlicher berichten und bei diversen Events vor Ort eine Art Pre-Game-Show produzieren. Damit werden wir deutschen Spielern eine bessere Chance geben, sich zu präsentieren. Und das gilt erst recht für ein Format, dass uns alles abverlangen wird: Deutsches High Stakes Poker. Das wird es in jedem Fall geben, beschlossene Sache. Deutsche Profis am Tisch mit ihrem eigenen Geld spielen Cashgame. Das geht natürlich nur in einem Casino, wir prüfen da jetzt einige Optionen. Ich kann mir gut vorstellen, dass die Liste der Spieler-Bewerbungen lang sein wird, wunderbar. Ich mag übrigens am liebsten australische Rotweine….. Die Produktion wird allerdings erst zum Jahresbeginn 2009 erfolgen. Fast alle „alteingesessenen“ Formate bleiben, dazu mehr, wenn sie wieder anstehen. Ein neues Format schicken wir auch noch auf Sendung. Wir werden mit einem Pokerstar zu einem von Euch nach Hause kommen und ein kleines Homegame spielen. Das wird bestimmt eine Riesengaudi. </font>

<font face="Calibri" size="3">Generell gilt, dass wir alle Formate einem Feintuning unterziehen, um Kleinigkeiten zu verbessern. </font>

<font face="Calibri" size="3">Zwei persönliche Dinge noch, die mich einige gefragt haben.</font>

<font face="Calibri" size="3">Wie ich die 45-Spieler oder 90-Spieler Turniere spiele? Da gibt es keine generelle Strategie, aber ich bin bemüht, gegen loosere Spieler in eine Hand zu kommen, um einen größeren Pott zu gewinnen. Ich spiele zwar tight, aber nicht ultratight (ca. 22%-25% V$iP). Coinflips sind eigentlich unvermeidbar, aber 18 Mal sollte man sich doch nicht darauf einlassen.. Aber was bringt das alles, wenn man mit KK vs. AK vs. 44 einen Gigapott verliert (ich, gestern, 44 macht Set)? </font>

<font face="Calibri" size="3">Warum ich die deutsche Fußball-Nationalmannschaft so negativ sehe? Stimmt so nicht. Vieles ist besser als in den Rumpel 80ern und 90ern. Aber es kann nicht sein, dass der beste Mann (Ballack) auf der falschen Position spielt nur weil wir angeblich niemanden haben, der vor Frings steht und Bälle verteilt. Ballack ist viel zu torgefährlich, um so defensiv zu spielen. Das System mit der „Doppelsechs“ (Frings/Ballack) finde ich total beknackt. </font>

<font face="Calibri" size="3">So, muss los, Arbeit wartet. Am Wochenende düse ich zur Pokermesse nach Berlin, spiele am Sonntag an einem „Promi-Tisch“ (hüstel!). Vielleicht sehen wir uns da.</font>

<font face="Calibri" size="3">Gutes Blatt</font>

<font face="Calibri" size="3">Euer Michael vom DSF</font>

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner