javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

Der "Alte Mann" auf dem Weg zu NL 100

Hallo Pokergemeinde,
 
nach dem ich am Donnerstag meinen Blog gestartet habe, werde ich heute die ersten 2 Wochen des Weges von NL 2 nach NL 100 zusammen fassen.
 
Kurz noch mal die Fakten:
 
Ziel:  Aufstieg von NL 2 nach NL 100 (ohne Zeitdruck), u. Verbesserung des eigenen Spiels
 
Start:  01. November 2010
 
Bankroll zu Beginn:  98,26 $
 
Spielweise bis NL 10:  tight
 
Die 1. Woche lief recht positiv. Täglich 3 – 4 Session von 1 – 1,5 Std. Dauer gespielt. Nicht jede Session endete im Plus, wie Ihr weiter unten sehen könnt, aber am Ende der Woche mit knapp + 12 $ abgeschlossen.
 
Trotz meiner tighten Spielweise, wundere ich mich doch so manches mal, wie oft beim Online Poker KK gegen AA läuft. Natürlich ist das alles relativ, und bei so vielen Händen die man Online spielt, wohl auch nicht verwunderlich, aber wenn es innerhalb von 5 Minuten 3 x passiert, dann darf man schon ein wenig staunen.
 
Hier einige Daten der 1. Woche:
 
Bankroll:  98,26 $
 
Gespielte Sessions:  23
 
Gespielte Hände:  11.815
 
Winning-Sessions:  15
 
Losing-Sessions:  8
 
Gewinn / Verlust:  + 11,92 $
 
BB pro 100 Hände:  5,04
 
Neue Bankroll:  110,18 $
 
Auch Woche 2 ist gut gelaufen. Wobei ich eigentlich dachte, ich habe meinen Tilt-Faktor relativ gut im Griff, gab es eine Hand in dieser Woche, die klar zeigt, das ich auch hieran noch arbeiten muss. Kurze Vorgeschichte zu dieser Hand:
 
Einige Minuten vorher hatte ich meine ersten beiden Stracks mit der besseren Hand 1 x Preflop u. 1 x auf dem Flop in die Mitte gebracht, und am Ende natürlich verloren. Dann kam diese Hand:

Jetzt saß ich im BB mit 7 4o (also eigentlich Karten die gleich in den Muck wandern), da es aber 3 Limper + SB der aufgefüllt hat, sahen wir uns also zu 5 den Flop an. Flop kommt 7c 4h 3s Regenbogen. SB Check, da ich mit dem 2 Pair gleich den Pott mitnehmen wollte, mache ich eine Bet von 6 Cent. 1. Limper fold, MP1 Reraise auf 16 Cent, die anderen beiden folden (Pott: 32 Cent). Die Handrange für den Gegner setzte ich wie folgt:
 
Paare ab JJ +  (unwahrscheinlich, da Preflop nur gelimpt)
 
88 – 1010  (möglich)
 
33, 44, 77 zum Set (77 u. 44 schließe ich vorerst aus, da ich ja 7 4 halte, 33 möglich)
 
56 zur Straße (möglich)
 
7 3 oder 4 3 zum schlechteren 2 Pair (möglich)
 
Bluffs mit Overcards (nicht so wahrscheinlich)
 
Jetzt mache ich einen schlechten Call. Turn kommt Kh. Check meinerseits, MP1 macht mit 60 Cent eine Overbet (Pot 92 Cent), u. ich habe noch 0,82 Cent im Stack. Ich entscheide mich, wohl auch aufgrund des Tilt-Faktors der vorher verlorenen Stacks, zum Push, u. stelle alles rein. Er überlegt ein wenig, u. callt dann mein All In mit 77 zum Set. Die 3 auf dem River macht ihm ein Full, u. ich bin erneut einen Stack los.


 
Grauenhaft gespielt, zu recht den ganzen Stack verloren, da eigentlich jedem klar sein sollte, wenn ich nach einem eigenen Raise ein Check / Raise bekomme, das dort wohl eine Monsterhand lauert, die natürlich versucht den kompletten Stack des Gegners in die Mitte zu bekommen.
 
Der gute Vorsatz für die nächsten Sitzungen ist selbstverständlich:
Tilt-Faktor bei Stackverlust weiter reduzieren, u. noch mehr Disziplin.
 
Die Daten der 2. Woche:
 
Bankroll:  110,18 $
 
Gespielte Sessions:  21
 
Gespielte Hände:  7.848
 
Winning-Sessions: 17
 
Losing-Sessions:  4
 
Gewinn / Verlust: + 25,50 $
 
BB pro 100 Hände:  16,25
 
Neue Bankroll:   135,68 $
 
Wenn es so weiter läuft, werde ich wohl noch bis Ende November auf NL 2 spielen, u. ab Anfang Dezember auf NL 5 aufsteigen, sofern die Bankroll dann > 140 $ ist.
 
Bis nächsten Sonntag, allen ein gutes Blatt.
 
CU
Michael
In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/Top Promotions/
Beginners Bankroll Beginners Bankroll Noch nie eine Einzahlung getätigt? Baue dir deine eigene Poker Bankroll auf! Zeige Details
/beliebt/
Hand der Woche – Ace Jack suit... In der neusten Pokerhandanalyse der Woche geht es um Ass-Bube suited ( ...
Mehr