javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

bandit-de blog

bandit-de blog
Send PM
/Jan/2006

888 Promotion Tour

Von: bandit-de @ 16:32 (CET) / 14 / Kommentar ( 8 )

Am Donnerstag fand in Hamburg eine PR Veranstaltung von 888 statt. Natürlich war ich auch hier anwesend, wenn auch eher im Hintergrund. Zwischen den Presseterminen, fanden Katja (MissSlick), Todd Kobrin (888), Michael Körner (DSF), Jason und ein weiterer Spieler Zeit für ein kleines SnG unter Freunden. Hier sollte ich den heftigsten Laydown meiner bisherigen Poker Laufzeit erleben, ich bekomme 94s im SB und floppe einen Flush AQx, um nicht gleich alle zu verschrecken checke ich, BB raised 500, und wird reraised von UTG auf All in, puh was können die beiden haben ??? sollte tatsächlich einer von beiden ebenfalls seinen Flush getroffen haben, oder hat er nur eine hohe Club Karte? Ich hadere und hadere und da ich bisher nur den SB vervollständigt habe entscheide ich mich zum schweren Herzens zum fold, showdown, keiner von beiden hatte ein Club auf der Hand und ich hätte mir in den A.... beissen können. Naja auch wenn ich mir dieses Tripple Up durch die Lappen hab gehen lassen, sollte es nichts daran ändern das ich das SnG gewinne. Meine Angst Gegnerin Katja flog gottseidank/leider als erste aus dem Rennen und lief mit QQ in KK. Heads Up lande ich mit Michael Körner (die deutsche Poker Stimme des DSF), ich bekomme AQo und vervollständige nur den SB, Michael geht All In (STRIKE!!!), woraufhin ich selbstverständlich sofort calle, er zeigt A2o und ich gewinne da er covered von mir war :) Ich muss sagen Michael hat wirklich gut gespielt, sehr aggressiv teilweise etwas loose. Natürlich konnte ich es mir nicht nehmen lassen ihn auf seinen Straight Flush Patzer bei der "Monte Carlo Invitational" anzusprechen, seine Antwort klingt absolut logisch, "es war mitten in der Nacht, alles ging etwas schnell und schließlich war es live, ich habs einfach zu spät gesehen". Michael ist in meinen Augen jedenfalls ein ernstzunehmender Gegner am Poker Tisch und kennt sich nicht nur ebenfalls in der entsprechenden Literatur aus, sondern weiss diese auch umzusetzen.
Gegen Abend machte sich unser kleine Reisegruppe dann im Hummer auf den Weg nach Berlin. Wir waren zwar alle recht groggy aber haben dann im Hummer noch ein wenig 7Stud (ohne mich) und Omaha (für mich wars Premiere) gespielt. Gegen 23h kommen wir in Berlin an und ich freue mich nur noch auf mein Kingsize Bett im Marriott Hotel in der Nähe des Potsdammer Platzes, denn am nächsten Morgen gehts schon ab 7h weiter...

Fortsetzung folgt... ;)

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/Top Promotions/
Beginners Bankroll Beginners Bankroll Noch nie eine Einzahlung getätigt? Baue dir deine eigene Poker Bankroll auf! Zeige Details
/beliebt/
Hand der Woche – Queen-Ten sui... In der neusten Pokerhandanalyse der Woche geht es um Dame-Zehn suited ...
Mehr