javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

bandit-de blog

bandit-de blog
Send PM
/Jan/2009

Abnehmwette – Die Zweite

Von: bandit-de @ 14:44 (CET) / 68 / Kommentar ( 148 )

Nachdem ich im letzten Beitrag von CrazySheep von seiner Abnehmwette gelesen hatte, meldete ich mich bei ihm, um einmal die Konditionen zu erfahren. Er muss 30kg bis Ende des Jahres abnehmen. Etwas übermütig meinte ich nur „LOL, das schaffe ich bis zur WSOP“. Christophe lachte und ich meinte nur „Wetten?“. Er fragte sofort „um was“ ich überlegte etwas und schlug ihm dann vor, „Ein Buy-in für ein $1.500 WSOP-Event inkl. 10% Share für den Verlierer“. Chris überlegte nicht lange und schlug ein. Für mich eine klassische Win-Win-Situation ;) . Warum? Naja, ich gehe davon aus, diese Wette leicht zu gewinnen. Somit verliere ich nicht nur endlich meine Kilos die ich mir nach der letzten Wette wieder angefuttert habe, sondern bekomme auch noch ein Buy-in für die WSOP :) . Aber selbst für den unwahrscheinlichen Fall, dass ich verlieren sollte, habe ich noch 10 Prozent an einem wirklich starken Spieler (auch wenn es teure 10 Prozent wären).


Christophe Gross aka. Crazy Sheep

Nun musste mein Gewicht ermittelt werden, hierfür wurde Christin als Vermittlerin gewählt. Sie überprüfte mein Gewicht – stattliche 164,2kg haben sich wieder angesammelt. Somit muss ich nun bis spätestens 1. Juni 2009 auf 134,2kg kommen. Da ich aber endlich wieder Schlank werden möchte habe ich mir vorgenommen, dieses Ziel nicht nur zu erreichen, sondern auch weiter zu machen. Mein Traum wären wieder 90kg, aber ich setze mir erst einmal kleine erreichbare Ziele. Bis Ende des Jahres wäre es schon schön, wieder mein Traumgewicht zu erreichen.


75kg und 10 Jahre Unterschied

Bis dahin wird es aber ein steiniger harter Weg. Denn bereits Ende des Monats sind die PokerOlymp-Open angesetzt, bei denen ich mitspielen werde. Eine Woche drauf sind dann die Bremen-Open und auch hier werde ich antreten. Die Buffets bei solchen Turnieren sind meist erstklassig und es wird schwer für mich werden, standhaft zu bleiben. Danach kommen EPT Kopenhagen und Dortmund und dann ist die WSOP auch gar nicht mehr weit weg. Hier beginnt für mich aber erst die wahre Tortur, denn die saftigen Riesensteaks werden locken. Mal sehen, wie lange ich mich dort an Salat festhalten kann ;) .

Es gibt also einige Termine auf meinem Pokerkalender 2009 und dementsprechend dann auch wieder mehr Poker-Content in meinem Blog.

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner