javascriptNotEnabled

Home \ Community \ Blogs \

bandit-de blog

bandit-de blog
Send PM
/Jan/2007

Den inneren Schweinhund besiegen

Von: bandit-de @ 14:10 (CET) / 1 / Kommentar ( 8 )

<P idcomment="42615684" align="justify">Eigentlich kann ich mich momentan über Beschäftigung nicht beklagen, was dazu führt das ich den ganzen Tag eh am PC sitze und Abends dann wie üblich keine Lust mehr habe mich noch online an einen Tisch zu setzen.

Am Anfang der Woche telefonierte ich dann mit meinem Kumpel Brandy, der mich an meinen guten Vorsatz erinnerte wieder mehr spielen zu wollen. Also setze ich mich die letzten 3 Tage an die Tische auch wenn es nur für ein Stündchen war und so langsam komme ich wieder auf den Geschmack.

Zunächst soll ich erstmal feststellen, dass ich doch etwas aus der Übung gekommen war, was zunächst erstmal für einen leichten Swing nach unten sorgte, doch in den letzten beiden Tagen pendelte ich mich wieder auf "Autopilot" ein, und spielte nebenbei zwei 0,50/1$ Limit Tische bei Stars (hier wartet ja eh noch Bonus darauf entlassen zu werden ;)).

Da die Bankroll immer noch im Keller ist und sich alles in mir sträubt einzuzahlen, um zumindest gleich wieder 1/2$ zu spielen, heißt es also mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. Aber ich weiss das es auch ohne nachcashen geht, es dauert halt nur etwas länger wobei es eigentlich noch geht, durch den Bonus der ja auch noch hinzukommt ;) Und da ich merkte das ich mich erst wieder einspielen musste, finde ich es auch nicht weiter tragisch.

Fazit dieser Woche (Nachtrag Samstag Abend 23:54h), 1441 Hände gespielt, ca. 300 FPP gesammelt und ersten Bonus gecleared, 43,5BB+ plus gemacht (wenn es die ärgerlichen Donkouts nicht gäbe, weitaus mehr :(, so pendelt es sich bei 3BB/100 ein). Bei 13h42min Spielzeit (eigentlich nur die Hälfte da zwei Tische gespielt).

Was mir allerdings auffiel ist, dass es auch bei Stars tighter geworden ist, obwohl die eigentlich noch die Amis haben, dennoch ist es leichter dort einen guten Tisch zu finden als bei Party. Kann aber auch an der Uhrzeit gelegen haben, denn während meines Contest habe ich vorzugsweise morgens gespielt und nicht am späten Abend.

In order to comment, you must login or register
Quiz
Neu hier? Nimm an unserem Einstufungstest teil und starte so deine Pokerausbildung.
Schon Mitglied? Melde dich hier an
javascriptNotEnabled
Lerne Von Einsteiger- bis zu Expertenstrategien
Trainiere Verbessere dein Können mit Hilfe unserer Trainer
Gewinne! Etabliere dich als Gewinner
/beliebt/
Kostenlose WCOOP-Tickets Die World Championship of Online Poker ist eines der lukrativsten Turn ...
Mehr